rap2soul-WEBschau: Black Music News für den 30. Juli 2009

Die rap2soul-WEBschau bringt täglich die neusten Schlagzeilen aus dem ganzen Spektrum der Black Music: von Rap bis Soul. Kurzmeldungen zusammengestellt von der rap2soul-Redaktion. Schneller Überblick und kurz verlinkt.

Michael Jackson erneut mit bestverkauftem Album in den USA und führt damit in den Top Comprehensive Album Charts, meldet billboard.biz. Die Compilation „Number One“ aus dem Jahr 2003 verkaufte sich zwar schon spürbar schlechter als in der Vorwoche, doch 154.000 Stück sind noch eine ganze Menge.
billboard.biz

Das neue Album von Ludacris wird nicht „Cineplex“ heißen, informiert SOHH.com. Der Rapper widersprach damit Gerüchten bezüglich des Namens seines neuen Longplayers. Der Titel laute weiterhin „Ludaversel“ und Shawnna sei weiterhin dabei, erklärte er. Ludacris ist frustiert, wie schnell sich Gerüchte verbreiten. Sein neues Album wird erst im neuen Jahr erscheinen.
SOHH.com

Mariah Carey droht Überraschung von Eminem, ist bei examiner.com zu erfahren. Nach ihrem Video zu „Obessed“, in dem sie (unausgesprochen, aber allgemein bekannt) Eminem durch den Kakao zieht, hat der Rapper eine gemeine Überraschung für die Sängerin in Arbeit, erzählt 50 Cent.
examiner.com

Whitney Houston veröffentlicht früher als geplant ihr neues Album „I Look To You“, ist auf goldderby.latimes.com zu lesen. Statt wie geplant am 1. September soll „I Look To You“ nun bereits am 31. August erscheinen. Außerdem verschenkt Whitney Houston auf ihrer offiziellen Website www.whitneyhouston.com den Titeltrack als Download.
goldderby.latimes.com

Jay-Z wird in Autobiografie alles verraten, macht uns Singersroom.com neugierig. In dem Buch möchte Jay-Z alles erzählen, auch über seine Beziehung Beyoncé wird dann wohl erstmals vieles bekannt werden. Außerdem möchte Jay-Z seine Rap-Geheimnisse verraten, da können wir ja gespannt sein! Im Herbst kommt aber zunächst sein neues Album „The Blueprint 3“.
Singersroom.com

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.