rap2soul-WEBschau: Die Black Music Headlines für den 14. Januar 2009

Die rap2soul-WEBschau mit der täglichen Portion Schlagzeilen der Urban & Black Musik Welt. Heute mit Lil´Kim und einem Buch über ihre Lebensgeschichte, Rapper Lil Wayne der nicht mehr rappen will, neues Album von Mark Morrison und eine Single mit DMX außerdem neuer Song von Rapper Young Jeezy. Der schnelle Überblick, kurz verlinkt für den 14. Januar 2009.

Lil Kim berichtet die nackte Warheit. Die nächste Runde im Ex-Freundinnen-Streit um den verstorbenen Rapper Notorious BIG. Mit ihrer Darstellung im Film über Biggie ist die Rapperin unzufrieden. Gestern auch noch der Angriff von Rivalin Charlie Baltimore. Jetzt teilte Lil Kim mit, sie werde ein Buch schreiben über das wahre Leben der Kimberly Denise Jones aka Lil Kim. PR-Inside.com

Lil Wayne will nicht mehr Rapper sein. Er sagte: „Ich werde nicht mehr rappen!“  – Auch MC möchte er nicht mehr sein. Jetzt will Lil Wayne singen und tanzen. Von Rihanna´s Freund Chris Brown möchte er lernen. Andere Quellen berichten von einem Rock-Album. Jamfm.de, Kissfm.de

Neues Mark Morrison Album. „Return Of The Mack“ ist back. Zehn Jahre ist es her, seit wir ernsthaft etwas von dem R&B-Sänger gehört haben. Jetzt hat er mit dem Rapper DMX den Titel „Innocent Man“ aufgenommen, sechs Remixe gibt es dazu, auch Dancehall-Star Tippa Irie hat mitgewirkt. Das Album soll dieses Jahr erscheinen. Soulsite.de

Rapper Young Jeezy mit Wodka-Song. Er wird ihn am 18. Januar 2009 bei einem Gig in Washington DC präsentieren. Auf der Party zu Ehren der Amtseinführung des neuen US-Präsidenten Barack Obama werden auch T.I. und Akon sein. Belvedere Vodka präsentiert das Event und hat ein Werbevertrag mit Young Jeezy vereinbart. AllHipHop.com

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.