rap2soul-WEBschau: Die Black Music Headlines für den 18. Februar 2009

Die rap2soul-WEBschau bringt täglich die neusten Schlagzeilen aus dem ganzen Spektrum der Black Music: von Rap bis Soul. Kurzmeldungen zusammengestellt von der rap2soul-Redaktion. Schneller Überblick und kurz verlinkt.

HEUTE ABEND LIVE: rap2soul präsentiert CHECK THE RHYME Konzert in Berlin Maria …MEHR!

Rapper Snoop Dogg läßt Paris Hilton rappen. In seiner neuen MTV-Show „Dogg After Dark“ hat er sie getroffen, Interview ist zu langweilig. Snoop und die Hotelerbin in Freestyle-Rap-Duell. MTV.de

Jermaine Dupri, Gründer und Produzent von So So Def Records, hatte am Freitag, den 13ten ein Glückstag. Für ein Charity-Projekt konnte er 50.000 Dollar gewinnen. Es war ein überragender Erfolg in dem Basketball-Event „Shot of a Lifetime“ der amerikanischen T-Mobile-Tochter. PR-Inside.com

Chris Brown hofft auf Gott. Der Ex-Freund von Rihanna hat sich für seine Prügel-Attacke öffentlich entschuldigt. Laut.de meldet „Die Gerüchte sind falsch“ laut.de

Die Pussycat Dolls sind Kultur. Derzeit tourt die Band um Nicole Scherzinger  mit Lady GaGa und den Queensberry durch Deutschland. Konzert Nummer Eins schaffte es als Kultur-Thema ins Erste, in die Tagesthemen. Rechtfertigung nötig? Schaut in den Tagesschau-Blog. blog.tagesschau.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.