rap2soul-WEBschau: Die Black Music Headlines für den 23. Januar 2009

Heute in der rap2soul-WEBschau: Rihanna will ins Kino, 50 Cent hat Angst vor einem Flop, Mario Winans Hochzeit und Album, Barack Obama Musical in Vorbereitung, Eminem neues Album fast fertig, Azad hatte Angst um sein Label Bozz Music.

Die rap2soul-WEBschau bringt täglich die neusten Schlagzeilen aus dem ganzen Spektrum der Black Music: von Rap bis Soul. Kurzmeldungen zusammengestellt von der rap2soul-Redaktion. Schneller Überblick und kurz verlinkt.

Rihanna will ins Kino. Und zwar auf der Leinwand. „Ich liebe Musik, ich will aber auch Filme machen.“ Wer singt, der wird Schauspieler ist eh ein Trend. 2006 war sie schon im Film „Bring It On: All Or Nothing“ zu sehen. Und was kommt nach den Movies? Rihanna Make-Up und Kosmetik, Mode und Kleidung. MTV.de

Rapper 50 Cent hat wohl Angst vor einem Flop. Sein neues Album „Before I Self Destruct“ ist derzeit für März 2009 geplant. Er sagte er: Es gibt keine Disse um das Werk zu promoten. Neuer Plan, bei einem Konzert zog Mr. Curtis Jackson nun ordentlich über Kanye West her. rap.de 

Mario Winans nach der Hochzeit nun ein neues Album. Erst im Dezember hat der Soul-Sänger seine langjährige Freundin Joy geheiratet. Jetzt plant der R&B-Star auf dem Label Bad Boy Records sein drittes Studioalbum zu veröffentlichen. Soulsite.de

Kaum ist Barack Obama US-Präsident schon wird er zum Musical. Bereits im März startet in London ein Musical in dem quasi der Weg des Barack Obama ins White House nachgespielt wird. Musikalisch ist der Sound eine Mischung aus Motwon-Soul, Pop, Gospel und Jazz. Titel: „Barack On My Mind“ PR-Inside.com SOHH.com

Eminem informiert: Neues Album „Relapse“ kommt in wenigen Wochen. Wann das genau ist, steht noch nicht fest, hängt wohl auch an dem Termin, den 50 Cent für seine neue CD wählt. Freuen darf man sich wohl schon, auch Dr. Dre war mit Slim Shaddy im Studio. Das berichtet zumindest 50 Cent, der die beiden in Detroit getroffen hat. Im Interview meinte 50 Cent , in zwei Wochen wäre Eminem mit der Arbeit fertig. musiktipps24.com HipHopHolic.de

Azad hatte Angst um sein Label. Ähnlich wie Optik Records von Kool Savas dicht macht, hätte es auch Bozz Music treffen können.  Im Interview sagte Azad „Ich dachte, ich muss auch zumachen“ WildStyleMag.com

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.