rap2soul-WEBschau: Die Black Music Headlines für den 9. Februar 2009

Die rap2soul-WEBschau bringt täglich die neusten Schlagzeilen aus dem ganzen Spektrum der Black Music: von Rap bis Soul. Kurzmeldungen zusammengestellt von der rap2soul-Redaktion. Schneller Überblick und kurz verlinkt.

Whitney Houston startet Comeback mit Glanzauftritt, könnte man sagen, wenn man den positiven Bericht bei Focus.de liest. Auf der traditionellen Party von Clive Davis, die er seit Jahrzehnten am Vorabend der Grammy Awards zelebriert, trat Whitney Houston vor Musikprominenz auf und zeigte sich dabei in Toppform.
Focus.de

Der TV-Sender VIVA bringt eine Zeitschrift an den Start
, ab Mittwoch (11. Februar 2009) kommt es an die Kioske. Das Magazin auf mehr als 770 Seiten über Promis, Trends, Klatsch und Tratsch, Szene und Styling berichten und zwei Euro kosten. Ein Thema der Startausgabe des VIVA Magazins wird das Comeback von Britney Spears sein.
Viva.tv

Kostenlos als Download bekommt Ihr den neuen Track „My Love“ von The Dream ft. Mariah Carey auf MTV.de. Der Sänger, Songschreiber und Produzent The Dream möchte mit der ersten Single aus seinem Album „Love vs Money“ nun endlich selbst groß durchstarten, nachdem er für unzählige Black Music Stars wie Usher, Janet Jackson und Mary J. Blige im Hintergrund gearbeitet hat.
MTV.de

Der Black Music Radiosender JAM FM verändert wieder einmal sein Programm. Auf der Website war in den letzten Tagen vom JAM FM RELOAD die Rede, der auch im Programm mittels Promos beworben wurde, ohne jedoch Einzelheiten zu nennen. Heute jedenfalls ist es soweit, am besten reinhören via Livestream von der JAM FM Website.
JAMFM.de

Foxy Brown ist ernsthaft Sauer auf 50 Cent, meldet AllHipHop.com. Aus dem Diss-Krieg zwischen 50 Cent und Rick Ross wolle sie sich zwar heraushalten, aber die Zeile „The cop f**ked a fox.“ solle 50 Cent aus seinem Song „Try Me“ unverzüglich wieder streichen, sonst würde er mächtig Ärger bekommen.
AllHipHop.com

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.