rap2soul-WEBschau: Die Headlines der Black Music für den 19. Februar 2009

Die rap2soul-WEBschau bringt täglich die neusten Schlagzeilen aus dem ganzen Spektrum der Black Music: von Rap bis Soul. Kurzmeldungen zusammengestellt von der rap2soul-Redaktion. Schneller Überblick und kurz verlinkt.

Fler geht im April auf Tour, verkündet der Black Music TV-Sender YAVIDO. Der Deutschrapper veröffentlicht Ende März sein neues Album „Fler“ und startet Mitte April seine Tour, die ihn durch Deutschland, Österreich und die Schweiz führen wird. Alle Daten gibt es bei YAVIDO.
YAVIDO.de

P. Diddy nimmt sein neues Album komplett mit Stimmverzerrer auf, berichtet MTV.de. Damit schließt sich P. Diddy Kanye West, T-Pain und Lil Wayne an, die ebenfalls massiv auf Vocodereinsatz gesetzt haben und damit gut gefahren sind. „Last Train To Paris“, so der Name des neuen Albums, ist für September angekündigt.
MTV.de

Ein Video, wie Aubrey O’Day für den Playboy posiert, zeigt BallerStatus.com. Die Ex-Danity Kane Sängerin wird das Cover der Märzausgabe der US-Ausgabe vom Playboy zieren. Eines der Nacktfotos von Aubrey O’Day tauchte bereits im Januar im Internet auf.
BallerStatus.com

MC Hammer bekommt eine eigene Reality Show, lesen wir auf AllHipHop.com. Gedacht ist zunächst an 11 Episoden von jeweils einer halben Stunde Dauer. Der Name der Show: „Hammertime“. MC Hammer war Anfang der 1990er Jahre megaerfolgreich, ging 1996 jedoch bankrott.
AllHipHop.com

Christina Milian bekommt einen dritten Deal für ihr neues Album, meldet Singersroom.com. Für das neue Album, das im Laufe dieses Jahres erscheinen soll, hat sie nun zusätzlich zu ihren Deals mit Interscope und MySpace eine dritte Vereinbarung mit einem Label getroffen: mit Radio Killa. Zu sehen ist auf der Website auch das Video zu „Us Against The World“.
Singersroom.com

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.