rap2soul-WEBschau: Die Headlines der Black Music für den 24. Februar 2009

Die rap2soul-WEBschau bringt täglich die neusten Schlagzeilen aus dem ganzen Spektrum der Black Music: von Rap bis Soul. Kurzmeldungen zusammengestellt von der rap2soul-Redaktion. Schneller Überblick und kurz verlinkt.

Rapper N.O.R.E. festgenommen. Der Nothin´MC hatte in einem Fatburger Restaurant in Miami Florida Randale gemacht. Er soll auch einem anderen Gast ins Gescicht geschlagen haben und dabei gefragt „Weißt Du nicht, wer ich bin“. So meldet es die Polizei. PR-Inside.com

Smokey Robinson erhält den „AMEE Award in Sound Recordings”. Der Preis wird ihm am 9. März 2009 in Los Angeles übergeben. Der Songwriter und Sänger gehörte schon in den 50er Jahren zum Motown-Urgestein, war Mitglied bei den Miracles. Soulsite.de

Flo Rida wirft mit der Single „Right Round“ Dr. Dre, Eminem und 50 Cent vom Spitzenplatz der Charts. „Crack A Bottle“ war mit 4180.000 Downloads bei iTunes am Start, Flo Rida schaffte jetzt 636.000. Cooler Titel. Zu finden auf dem neuen Album „R.O.O.T.S.“, das am 21. April 2009 erscheint. MTV.de

Vorwürfe gegen Samy Deluxe. Der Rapper geriet für die neue Single „Dis wo ich herkomm“ in massive Kritik der Blog- und Medien-Welt. Jetzt stellte sich der Hamburger MC den Vorwürfen. wildstylemag.com

1 Trackback / Pingback

  1. Samy Deluxe und der Nationalstolz

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.