rap2soul-WEBschau: Die wichtigsten Black Music News und Headlines für den 3. April 2009

Die rap2soul-WEBschau bringt täglich die neusten Schlagzeilen aus dem ganzen Spektrum der Black Music: von Rap bis Soul. Kurzmeldungen zusammengestellt von der rap2soul-Redaktion. Schneller Überblick und kurz verlinkt.

Rapperin und jetzt Soul-Sängerin Queen Latifah wurde verklagt. Zwei ihrer Angestellten haben ihre Chefin verklagt, weil diese die Gehälter nicht gezahlt hat. Die beiden hatten für die Kosmetik-Linie der Rapperin gearbeitet. rap.de

Die neue Single von Beyoncé „Halo“ ist ab heute im Handel. Der 3. April 2009 ist der Tag der Veröffentlichung und ab 26. April ist Frau Knowles live in Europa. Die Konzert-Tour startet in Zagreb. soulsite.de

Fat Joe live Konzerte in Afrika. Gerade ist der Rapper in Angola, sagt „Ich hänge hier mit den Leuten in der Hood ab!“. Dabei haut er in Wunden von 50 Cent. Dem wurde seine goldene Halskette in dem afrikanischen Land vom Hals gerissen, als er auf der Bühne stand. Fat Joe versteht garnicht, was 50 Cent gegen Angola hat. mtv.de

Das Sterben der Black Music Magazine geht weiter. Bereits als Printtitel eingestellt sind das britische Blues&Soul Magazine, die Hip Hop Connection und das Sterben geht weiter. Die Aprilausgabe ist die letzte vom BLENDEr und auch das KING Magazin (kobinierte R&B, Hip Hop und nackte Haut) macht mit dem April dicht.   Wildstylemag.com Wildstylemag.com

Michael Jackson holt Magier. Ab Juli gibt es die 50 „This Is IT“-Shows (Comeback und Abschied) im Londoner O2. Die Konzerte werden durch David Copperfield untersützt. Jacko holt ihn auch live in seine Shows. jamfm.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.