Rihanna tritt beim Finale von POPSTARS live auf

rap2soul Box tv tippDie ProSieben Castingshow POPSTARS war mit ihrer aktuellen Staffel „POPSTARS – DU & ICH“ nicht immer ein Höhepunkt für Black Music Fans. Doch bei den beiden Shows in der Finalwoche ist in puncto Black Music dafür umso mehr zu sehen und zu hören.

Im Halbfinale ist Cassandra Steen live dabei, im Finale Keri Hilson, Leona Lewis und Rihanna. Da ist es im Grunde kaum mehr wichtig, wie gut die Finalisten selbst sein werden, da lohnt sich das Einschalten in jedem Fall. Für die Künstler ist es natürlich auch nicht schlecht, vor einem so großen TV-Publikum auftreten zu können. Leona Lewis hat gerade erst ihr neues Album „Echo“ veröffentlicht, Rihanna bringt jetzt am Freitag ihren neuen Longplayer „Rated R“ in die Plattenläden.

Über die Stars, die in der Finalwoche bei POPSTARS auf ProSieben dabei sein werden, schreibt die German Free TV Holding GmbH im Pressetext:

>>Superstar und „Woman of the Year“ Rihanna kommt zum Live-Finale von POPSTARS – DU & ICH am Donnerstag, 10. Dezember, in die König-Pilsner-Arena Oberhausen. Vor 12.000 Zuschauern wird die „Grammy Award“-Gewinnerin ihre neue Single „Russian Roulette“ performen, die direkt auf Platz 1 der iTunes Charts einstieg. Der Song ist der Vorbote von Rihannas neuem Album „Rated R“, das am Freitag, den 20. November 2009, veröffentlicht wird und eine neue geheimnisvolle Rihanna-Ära einläutet. Mit dem Auftritt beim POPSTARS-Finale wird Rihanna „Russian Roulette“ zum ersten Mal im deutschen Fernsehen performen.<<

Das Staraufgebot kann sich wirklich sehen lassen. Weiter heißt es in der Presseinfo: >>Die weiteren Gaststars sind Mando Diao, Keri Hilson und Leona Lewis. Bereits zwei Tage vorher, am Dienstag, 8. Dezember, läutet „POPSTARS meets Disney – das Halbfinale“ die Live-Finalwoche aus Oberhausen ein. Dabei bekommen die drei Halbfinal-Duos prominente Unterstützung von Stanfour, Roger Cicero und Cassandra Steen. „Zwei Live-Shows vor einem Mega-Publikum, das ist wirklich das krönende Highlight. Alle POPSTARS-Anwärter, die es am Ende hierher schaffen, sind Gewinner“, freut sich Charlotte Engelhardt, die mit Giovanni Zarrella durch die beiden Shows führt. Auch ihr Moderationspartner und POPSTARS-Gewinner 2001 ist begeistert: „Es ist der Wahnsinn, dass ein Weltstar wie Rihanna, der innerhalb von vier Jahren mehr als zwölf Millionen Alben verkauft hat, zum Finale kommt und dann noch mit den Finalisten auf der Bühne steht. So etwas hätte ich mir damals auch gewünscht.“<<

Die Sendetermine für die Shows der Finalwoche auf ProSieben:

Dienstag: „POPSTARS meets Disney – das Halbfinale“ am 8. Dezember 2009, ab 20.15 Uhr, live auf ProSieben

Donnerstag: „POPSTARS – DU & ICH das Finale“ am 10. Dezember 2009, ab 20.15 Uhr live auf ProSieben

Wir sind gespannt, wie ProSieben POPSTARS nächstes Jahr in einer neuen Staffel noch toppen kann. Die Messlatte hängt inzwischen schon sehr hoch. Aber ein paar Stars, die noch erfolgreicher sind, gibt es ja schon noch. Wir behalten das im Auge.

2 Trackbacks / Pingbacks

  1. Vor dem Finale: POPSTARS - DU & ICH am 3. Dezember 2009 | rap2soul
  2. Deutsche Charts: Keri Hilson und Alicia Keys sind sehr erfolgreich | rap2soul

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.