Rückblick: Erste MTV HipHopOpen Minded 2009 – voller Erfolg!

Das erste MTV HipHopOpen Minded in Mannheim war ein gelungenes und harmonisches Festival. Mehr als 13.000 enthusiastische Zuschauer feierten das hochkarätige Line Up vor atemberaubender Schlosskulisse. Die ruhigeren Töne von Jondo, Clueso und Dennis Lisk begeisterten die Menge ebenso wie der satte Funk eines Jan Delay oder Toni L. mitsamt seinen Heidelberg Allstars, sowie die fetten Beats von Marteria und K.I.Z. über Kool Savas, Method Man und Redman bis hin zu Peter Fox – getreu dem neuen Festival Motto „Open Minded“!

Begeistert zeigte sich vor allem auch die Presse von den neuen musikalischen Maßstäben, die man mit dem facettenreichen Line Up setzen konnte: Mal laut, mal leise: So friedlich können Hip Hopper feiern (Rhein Neckar Zeitung)

Dem MTV HipHopOpen Minded gelingt in Mannheim der Paradigmenwechsel zu einem stilistischen offenen Festival (Mannheimer Morgen)

Rund um das Festival erlebten die Organisatoren, der Sanitätsdienst und die Polizei eine besonders friedliche Veranstaltung. „Die Veranstaltung verlief absolut problemlos. Wir haben keinen einzigen Fall von Körperverletzung registriert“, sagte Polizeisprecher Martin Boll. Lediglich 28 Personen werden wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz angezeigt – „Wenn man sieht, wie viele Leute da waren, ist das alles extrem wenig“, sagte Boll.

Neben dem fröhlichen und friedlichen Verlauf des Festivals, freuten sich die Veranstalter auch besonders über die gute Stimmung hinter der Bühne. Kool Savas sagte nach dem Festival:“Ich fand es toll, dass es so eine große Schnittmenge gab zwischen den verschiedenen Acts und Genres… Es war höchst professionell organisiert und die Fans hatten ihren Spaß… Wir kommen gerne wieder!!!!“

Und Clueso sagte: „Das war eine sehr schöne Location, ein angenehmes Publikum und uns eine Ehre an dieser Stelle spielen zu dürfen“

Die Veranstalter Alex Richter (Four Artists) und Johannes Strachwitz (0711 Entertainment) meinen dazu: „Für uns war der Umzug von Stuttgart nach Mannheim ein großer Schritt. Nach 8 Jahren Stuttgart eine neue Location und eine neue Stadt. Aber wir wurden in Mannheim mit offenen Armen empfangen, sowohl von den Fans und Besuchern, als auch von den offiziellen Stellen der Stadt und der Schlossverwaltung und vor allem von unserem lokalem Partner BB Promotion. Dafür sind wir sehr dankbar. Sowohl alle Künstler, als auch wir als Veranstalter hatten sehr viel Spaß und haben uns gefreut, vor so einer ehrwürdigen Location wie dem Barockschloss mitten in Mannheim spielen zu dürfen. Herzlichen Dank dafür, Mannheim.“ Quelle: Four Pressemeldung

1 Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.