Scheidung? Ehe von Kelis und Nas wegen Sex-Video am Ende

Das bereits vor einiger Zeit aufgetauchte Sextape von Rapperin Kelis soll jetzt zum Grund der Scheidung des Hip Hop-Traumpaars werden. Die Ehe ist am Ende, berichten Insider, seit Nas von dem Video-Film erfahren hat, der seine Frau nackt beim Sex zeigt. 

Der Film stammt aus der Zeit, bevor Rapper Nas mit seiner Kelis „Milshake“ oder „Kelis was here“ zusammen war. Dennoch, so heißt es von Insidern, soll Rapper Nas sich in seinem Stolz und seiner Ehre verletzt gefühlt haben. Rückzug! Und das bei einem Mann, der vor allem für die Qualität seiner Rap-Texte bekannt ist, wie etwa auf dem 2007er Album „Hip Hop is dead“. Bei mtv.de wird ein Insider mit den Worten zittiert: „Nachdem bekannt wurde, dass ein solches Tape existiert, wurde Nas immer verschlossener. Sein Stolz war verletzt und er distanzierte sich sowohl physisch, als auch emotional immer mehr von Kelis.“

Die beiden waren in den vergagenen Monate eigentlich auch nicht mehr gemeinsam zu sehen. Die Schwangerschaft von Kelis soll ihr Versich gewesen sein Ehe und Beziehung noch zu retten. Der Versuch ist wohl misslungen. Nun hat wohl Kelis die Scheidung eingereicht, einfach auch um ihren Mann Nas zuvor zu kommen.

Die ersten Gerüchte um die Trennung tauchten im November 2008 auf, damals hieß es noch, Kelis wäre fremdgegangen. Die Hochzeit war im kleinen Kreis 2005, nachdem sie sich wohl 2004 verlobt hatten und bereits seit 2002 kannten. 2009 ist also das verflixte 7 Jahr der Beziehung.

2 Kommentare

2 Trackbacks / Pingbacks

  1. Nach Trennung von Nas: Kelis schwanger und pleite | rap2soul
  2. CD-Kritik/Review "Distant Relatives" von Nas & Damian Marley | Rezension | rap2soul

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.