TV-Tipp: ZDF in concert mit Cassandra Steen, Milow, Jan Delay, David Guetta u. a.

Lieber spät als nie: Zur Geisterstunde zeigt das ZDF am 3. Oktober 2009 in der Nacht von Samstag auf Sonntag im Rahmen der Sendereihe ZDF in concert die Höhepunkte vom SWR3 New Pop Festival. Für Black Music Fans sind mehrere Künstler dabei.

Die ZDF-Pressestelle schreibt über die Sendung: >>Bereits zum achten Mal zeigt das ZDF am Samstag, 3. Oktober 2009, 0.00 Uhr, die Highlights des SWR3 New Pop Festivals. Stefanie Tücking präsentiert im Baden-Badener Festspielhaus spannende Newcomer und bekannte Topacts: a-ha, Cassandra Steen feat. Adel Tawil, Razorlight, Milow, Jan Delay, Pixie Lott, David Guetta feat. Kelly Rowland und andere.

Es ist das Comeback des Jahres 2009: Nach dreieinhalbjähriger Pause eroberte a-ha mit ihrem neuen Album („Foot of the mountain“) gleich Platz eins der deutschen Albumcharts. Beim diesjährigen SWR3 New Pop Festival wurden die Männer um Morten Harket für ihre großen Verdienste in der Musikgeschichte mit dem „SWR3 Pioneer of Pop“ ausgezeichnet.

New Pop vom Feinsten liefert die britisch-schwedische Band „Razorlight“. Die Jungs um Sänger und Songschreiber Johnny Borell haben mit der Single „Wire to Wire“ den Durchbruch in Deutschland geschafft, und das dazugehörige Album „Slipway Fires“wurde mit Gold ausgezeichnet.

Cassandra Steen sang viele Jahre als Backgroundsängerin unter anderem für Xavier Naidoo und „Freundeskreis“, und sie war die Stimme der Gruppe „Glashaus“. Nach ihrem Solo-Hit „Stadt“ zusammen mit Adel Tawil von „Ich & Ich“ zählt sie zu den vielversprechendsten Newcomern der letzten Monate. Die Single stand in den Charts auf Platz zwei.

Er ist der Kopf der „Absoluten Beginner“ und sein drittes Soloalbum „Wir Kinder vom Bahnhof Soul“ zeigt wieder das musikalische Können von Jan Delay. Mit Rückendeckung durch die Live-Combo „Disko No.1“ bringt der Hamburger eine spektakuläre Show auf die Bühne. Darüber hinaus begeistern die Überraschungsacts dieses Jahres, Pixie Lott und David Guetta feat. Kelly Rowland, die Fans im Festspielhaus und an den Bildschirmen.<<

Das ZDF bietet übrigens im Oktober noch mehr für Black Music Fans: Am 7. Oktober 2009 um 0.35 Uhr zeigt der Sender eine Zusammenfassung der Doku-Reihe „Dis wo ich herkomm – Eine Deutschlandreise mit Samy Deluxe“. Wer alles sehen möchte, muss digital fernsehen: Alle Folgen der Doku-Reihe mit Samy Deluxe werden auf dem ZDFinfokanal ausgestrahlt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.