TV-Tipp: 2 Fast 2 Furious auf RTL

Heute Abend um 20:15 Uhr zeigt der TV-Sender RTL den zweiten Teil der „Fast & Furious“-Filmreihe, dessen vierter Teil ja erst kürzlich in den Kinos Erfolge feierte und erneut einen super Soundtrack vorlegte. „2 Fast 2 Furious“ als zweiter Film der Reihe ist zwar schon aus dem Jahr 2003, aber das macht gar nichts.

Coole Autos, wilde Verfolgungsjagden, attraktive Schaupieler, coole Sprüche stehen auf der Habenseite. Die Story ist eher dünn, trägt den Film geradeso, ist aber auch kein Minus. „2 Fast 2 Furious“ ist eben ein Fernsehspaß für Fans von Tuning und Carstyling, eine komplexe, hintergründige Story gibt es nicht. Und braucht es in diesem Fall auch nicht.

Leider ist Vin Diesel in diesem „Fast & Furious“-Film nicht dabei (im vierten Teil haben Fans sich gerade auf ihn wieder freuen können), doch neben Paul Walker gibt es dennoch ein überzeugendes Team aus Eva Mendes, Cole Hauser, Thom Barry, James Remar, Davon Aoki, Amaury Nolasco, Michael Ealy, Mark Bone Junior und nicht zu vergessen für Black Music Fans Tyrese Gibson, der als R&B-Sänger sonst einfach nur Tyrese heißt, sowie Rapper Ludacris. Dessen Hit Single „Act A Fool“ findet auf dem Soundtrack. Der „2 Fast 2 Furious“ Soundtrack bietet überwiegend kräftige Black Music Tracks, ist daher vor allem für Hip Hop Fans eine gute Wahl.

1 Trackback / Pingback

  1. K’Jon auf Platz 1 der US Black Music Album Charts | rap2soul

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.