Verbringt Rihanna Silvester in Abu Dhabi?

Rihanna (Foto: Universal Music)
Rihanna (Foto: Universal Music)

Wisst Ihr schon, wie Ihr den Jahreswechsel 2009 / 2010 verbringen werdet? Rihanna Fans, die dem winterlichen Wetter in Mitteleuropa zum Jahresende entfliehen wollen, könnten über eine Reise nach Abu Dhabi, die Hauptstadt der Vereinigten Arabischen Emirate, nachdenken. Und das nicht nur, weil dort das Wetter freundlicher sein dürfte.

Wie www.halloabudhabi.de in einer Presseinfo diese Woche schreibt, tritt Rihanna möglicherweise an Silvester in Abu Dhabi auf:

>>Die 21 Jahre alte Künstlerin soll für diesen Auftritt eine Gage von rund 500.000 Euro erhalten. Das Konzert soll im Märchenschloss des Landes, dem luxuriösen Emirates Palace, stattfinden.

Die auf Barbados geborene Rihanna sollte bereits im Sommer diesen Jahres in Abu Dhabi ihre Sangeskunst zum Besten geben. Durch eine Entgleisung ihres damaligen Freundes Chris Brown wurde Rihanna jedoch an ihrem Auftritt gehindert. Der Musiker Brown verprügelte die junge Sängerin so schlimm, dass diese sogar ihre Einladung zur Grammy-Verleihung absagen musste.

Jetzt freuen sich alle Rihanna-Fans, dass die Sängerin nun doch noch ein Konzert in 1000 und 1 Nacht geben wird!<<

Übrigens: Wem Abu Dhabi und Silvester zu weit weg sind, kann ja am Donnerstag nach Oberhausen kommen, denn im Rahmen der Finalwoche der aktuellen Staffel der Castingshow POPSTARS tritt Rihanna neben anderen Stars wie Leona Lewis und Keri Hilson live in der König-Pilsner-Arena auf.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.