will.i.am von den Black Eyed Peas spricht auf Handy-Messe

Black Music Fans wissen schon lange, dass will.i.am von den Black Eyed Peas ein Multitalent ist, doch dass er sich mit Handys so gut auskennt, dass er auf dem wichtigsten Branchentreff der Mobilfunkwelt einer der Hauptredner ist, überrascht dann doch.

Nach dem, was in der Pressemitteilung der GSMA zu lesen ist, weiß der Black Music Star sehr genau, wie wichtig Handys und andere mobile Geräte, mit denen man ins Internet gehen kann, für Künstler schon sind und besonders in Zukunft noch werden können.

Wir geben hier Auszüge aus der Pressemitteilung wieder:

[…] Auf der Konferenz anlässlich des Mobile World Congress 2009 wird die Bedeutung der mobilen Kommunikation als Unterhaltungsmedium thematisiert

Die GSMA-Vereinigung gab heute bekannt, dass will.i.am, der Black-Eyed-Peas-Frontman, Texteschreiber und Produzent, Gründer und Vorsitzende von Dipdive mit zu den Hauptrednern der am Donnerstag, den 19. Februar im Rahmen der weltweit führenden Branchenveranstaltung zur mobilen Kommunikation, dem GSMA Mobile World Congress in Barcelona, stattfindenden, eintägigen Sonderkonferenz „Mobile Backstage“ zum Thema mobile Unterhaltung gehören wird. […]

In dem Hauptinterview wird der Emmy(R)-Award-Gewinner und weltweit bekannte Musiker will.i.am seine Meinung zu den Möglichkeiten, eine globale Fangemeinde über das Mobiltelefon zu erreichen, erläutern. Die Rolle des Mobilgeräts als Verbreitungs-, Kooperations- und kreatives Musik-Tool wird genauso erkundet wie die politische Bedeutung von Musik, wobei sich will.i.am auf seine Erfahrung mit dem Schreiben und der Aufführung des Barack-Obama-Songs „Yes We Can“ mithilfe von Zitaten aus Obamas Reden berufen wird.

„Das Mobilgerät ist ein Massenmedium“, sagte will.i.am. „Mit weltweit nahezu vier Milliarden Mobilanschlüssen ist das Potenzial des Mobilgeräts, nicht nur die Art und Weise zu ändern, wie die Welt Unterhaltung konsumiert, sondern auch, wie sie mit dieser interagiert, ganz enorm. Mobile Backstage bietet ein einzigartiges Forum um sowohl über das Geschäft der Verbreitung als auch die Kunst der Erstellung von Inhalten zu diskutieren.“ […]

Der Mobile World Congress der GSMA ist mit über 50.000 erwarteten Besuchern ein erstklassiger Treffpunkt für die globale Mobilbranche. Weitergehende Informationen zum Mobile World Congress stehen unter www.mobileworldcongress.com zur Verfügung.

Quelle: GSMA via PR Newswire

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.