Zum neuen Album „Human“, Alles Neu bei Brandy

Der Schlachtruf von Soul-Sängerin Brandy dürfte ähnlich sein wie „Alles neu!“. Früher war sie Mitglied bei Scientology, das bedauert Brandy, aber da ist noch mehr. Ihre Tätowierungen, von denen würde sich die R&B-Sängerin auch gerne verabschieden.

Die Eingebung kam als ihre sechsjährige Tochter den Wunsch äußerte, ihre Haut mit einem kleinen blauen Anker zu verzieren. Laut MTV.de war Brandys Message dazu: „Ich sagte ihr: ‚Wenn Mutti 80 oder 90 Jahre alt ist, dann werden diese Tattoos furchtbar aussehen. Sie werden verschrumpelt und hässlich sein. Mutti wünschte, sie hätte das niemals getan.‘ Aber damals dachte ich nicht mal daran so alt zu werden.'“ Brandy´s Tochter verzichtete daraufhin auf das Tattoo.

Im März wird das neue Brandy Album „Human“ auch in Deutschland veröffentlicht. Geduld verlangt das Label von uns. Die Japaner werden das Album schon am 18. Februar 2009 kaufen dürfen. Im Dezember 2008 und damit pünktlich zu Weihnachten gab es die CD „Human“ bereits in Frankreich, England, Kanada, Australien und den USA. Veröffentlicht wird es in Deutschland am 20. März 2009 auf Sony BMG.

Es ist das fünfte Album der Sängerin. 1994 das Debüt-Album „Brandy“, dann „Never Say Never“ (1998), „Full Moon“ (2002) und der LongplayerAfrodisiac“ (2004). 2005 folgte noch ein Best-Of-Album.
Auch eine neue TV-Serie hat der ehemalige Moesha-Star in Planung.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.