Bekommt Erstwähler Sido den Grimme-Preis?

Sido (Foto: Universal)
Sido (Foto: Universal)

Der Berliner Rapper Sido ging wählen, zur Bundestagswahl im September 2009 zum ersten Mal. Um weitere Erstwähler zu motivieren hat sich Sido im Vorfeld der Abstimmung informiert und mit allen Parteien gesprochen. Das Ergebnis: Eine TV-Dokumentation die auf dem Fernsehsender Pro7 ausgestrahlt wurde. Soviel Unterhaltung und Bildung, das kann sogar den begehrten Grimme-Preis wert sein. Zumindest ist Rapper Sidojezt erstmal für den Grimme-Preis nominiert! Hat der Mann mit der Maske Gutes getan fürs Vaterland. In der Pressemitteilung seines Labels heißt es:

Eine große Ehre für Deutschlands Rap-Entertainer Nummer 1! Soeben wurde seine ProSieben-Doku „Sido geht wählen“ die am Vorabend der Bundestagwahl im September letzten Jahres ausgestrahlt wurde, in der Kategorie „Unterhaltung“ für den begehrten Adolf-Grimme-Preis nominiert!

In seiner Doku, die mit Unterstützung der Bundeszentrale für politische Bildung von der SEO Entertainment GmbH im Auftrag von ProSieben produziert wurde, stellte Erstwähler Sido im Gespräch mit hochrangigen Politikern genau die Fragen, die der Nation unter den Nägeln brannten und erklärte den Zuschauern alles, was sie zur Bundestagswahl 2009 wissen mussten: Welche Parteien treten zur Wahl an? Wofür stehen sie? Was macht man eigentlich als Bundeskanzler den lieben langen Tag? Dafür traf Sido auf Politiker wie z.B. Kanzlerkandidat Frank-Walter Steinmeier, Renate Künast oder Petra Pau. Ziel der Sendung war es, Erst- und Nichtwähler zum Gang an die Wahlurnen zu bewegen.

Sido zur Nominierung: „Ich habe mir extra Mühe gegeben, in der Sendung nicht so „Grimmig“ zu schauen und zu sein. Aber ich bin von Natur aus wohl „Grimmig“ genug für den Preis. Allen Beteiligten vielen Dank für die Möglichkeit, diese Sendung zu machen.“

Die Bekanntgabe der Preisträger sowie die Preisverleihung finden im März statt. (Quelle: PM Universal Music)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.