Browserspiel mit Kuh – MyFreeFarm

MyFreeFarm (Bild: Promo)
MyFreeFarm (Bild: Promo)

[Trigami-Review] Das Internet ist ein Segen! Bis vor kurzem haben die Stadtkinder noch gesagt: „Wie die Milch kommt von der Kuh, die kommt doch aus dem Tetra-Pack!“ – Ich selber hatte als Bub das Glück in den Ferien noch echte Kühe zu sehen. Die Milch haben wir beim Bauern geholt. Dank BSE hat der Bauer die Kühe aufgegeben, dann kam die Schweinepest und das nächste Tier verschwand aus dem Stall.

Heute hat der Bauer wieder seine Tiere und auch das Stadtkind kennt die Kuh, aus dem Internet. Das Browsergame „MyFreeFarm“ ist ein wenig wie Urlaub auf dem Bauernhof. Bei dem kostenlosen Onlinespiel züchtet man Gemüse, schaut dem Mais beim wachsen zu und fährt die Haferernte ein.

MyFreeFarm (Bild: Promo)
MyFreeFarm (Bild: Promo)

Acker bestellen, wollige Schafe züchten, glückliche Kühe melken und summende Bienen begutachten. Alles, auch der Honig sind Bio. Im Dorf treffe ich mich zum Bauernstammtisch und auf dem Markt biete ich meine Waren an.

„MyFreeFarm“ ist ein Browserspiel, das einfach Spaß macht. Herrlich, Landwirt werden und selber spielen. Jetzt zum Spiel

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.