Bushido im WM-Fieber: Fackeln im Wind und sonst…ersguterjunge feiert Doppelerfolg

Seit heute gibt es gleich zwei weitere Gründe für ersguterjunge, sich zu freuen: Sowohl Fler als auch Bushido und Kay One schaffen einen Top 10 Entry in die deutschen Media Control Charts. Bushido und Kay One steigen mit ihrer WM-Hymne für die Deutsche Nationalmannschaft – Fackeln im Wind – auf Platz 6 der Singlecharts ein und Fler mit seinem Album auf Platz 4 der Albumcharts!

„flersguterjunge“ ist somit das vierte Album in der ersten Jahreshälfte, dass es auf Anhieb in die Top 10 geschafft hat. „Jedes in diesem Jahr veröffentlichte Album ist somit Top 10 gegangen!“, freut sich Labelboss Bushido. „Und dann noch Platz 6 mit „Fackeln im Wind“ – wenn man sich mal überlegt, dass wir vor nicht mal zwei Wochen überhaupt erst eine kommerzielle Veröffentlichung des Songs in Betracht gezogen haben… Da kann man es nur noch mal wiederholen: ersguterjunge – Label Nr. 1!“

Der ursprünglich für Sami Khedira geschriebene Song “Fackeln im Wind” hat sich alleine über die Downloadplattformen über 20.000 Mal in der ersten Woche verkauft. Die dazugehörige CD ist erst vergangenen Freitag erschienen. In nur zwei Wochen wurde somit ein Titel in Major-Manier gestemmt und in den Umlauf gebracht. Unterstützung bekommt der Track dabei nicht nur von Sami Khedira, sondern von der kompletten Mannschaft, die “Fackeln im Wind” direct zu ihrem Kabinensong 2010 kürten und ihn nun zur Motivation vor und nach jedem Spiel (und wahrscheinlich auch mal zwischendurch) laufen lassen. Und auch in der Medienlandschaft ist der Song Tagesgespräch, sei es im Interview mit Sami Khedira oder aber mit Bushido selbst. Bild, Süddeutsche, Financial Times, RTL, N24, Bravo, stern.de, ARD und ZDF, überall ist “die Hymne unserer Mannschaft in Südafrika” das Thema!

Und der aktuelle Erfolg gibt dem Recht. Am Mittwoch muss “Fackeln im Wind” nun seine ganze Magie entfalten und das deutsche Team ins Achtelfinale führen. (Quelle: PM ersguterjunge)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.