ECHO 2010: Cassandra Steen und Peter Fox gewinnen Award

Die R&B-Sängerin Cassandra Steen, die im vergangen Jahr den Hit „Stadt“ wochenlang in den Charts hatte, ist die „Beste Sängerin national Rock Pop“. Sie dankte vor allem ihren Großeltern. Die 1,88m große Sängerin war Mitglied der 3p Band Glashaus. Ihr männliches Gegenstück: Peter Fox, der Seeed-Sänger war in Berlin erster Preisträger des abends. Bereits im vergangen Jahr erhielt Peter Fox den Echo.

Auch die Band Sade trat bereits auf. Erwartet wird noch der Auftritt von Ke$ha und Rihanna. Der ECHO ist der wichtigste deutsche Musikpreis. Der Echo läuft live in der ARD.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.