ECHO 2010: Lady Gaga unter den Preisträgern – Die Gewinner des Musikpreises

Lady Gaga Fame Monster (Foto: Bad Romance Video Shoot)
Lady Gaga Fame Monster (Foto: Bad Romance Video Shoot)

Gesterrn wurde in den Berliner Messehallen unterm Funkturm der deutsche Musikpreis ECHO 2010 verliehen. Über 4.000 Besucher im Saal erlebten eine großartige Gala-Show mit viel Promis und VIPs. Musikalisch gab es für jeden etwas. Ke$ha, Jan Delay, Rihanna und Sade begeisterten die Black Music Fans. Viele Preise für Peter Fox, Jan Delay und Lady Gaga.

Wer aber hat den Echo Award bekommen, wer sind die Preisträger. Hier eine Übersicht über die Gewinner des ECHO 2010:

Künstler National Rock/Pop: Xavier Naidoo

Künstler International Rock/Pop: Robbie Williams

Künstlerin National Rock/Pop: Cassandra Steen

Künstlerin International Rock/Pop: Lady GaGa

Gruppe National Rock/Pop: Silbermond

Gruppe International Rock/Pop: Depeche Mode

Künstler/Künstlerin/Gruppe deutschsprachiger Schlager: Andrea Berg

Künstler/Künstlerin/Gruppe volkstümliche Musik: Kastelruther Spatzen

HipHop/Urban: Jan Delay

Rock/Alternative/Heavy Metal International: Rammstein

Rock/Alternative/Heavy Metal International: Green Day

Album des Jahres National/International: Peter Fox – “Stadtaffe”

Erfolgreichster Newcomer/National: The Baseballs

Erfolgreichster Newcomer/International: Lady Gaga

Hit des Jahres National/International: Lady GaGa – “Poker Face”

Beste DVD-Produktion National: Helene Fischer – “Zaubermond Live”

Bester Live-Act National: Silbermond

Bestes Video National: Sido – “Hey Du”

Kritikerpreis National: Jan Delay – “Wir Kinder vom Bahnhof Soul”

Lebenswerk: Peter Maffay

Ehren-Echo für soziales Engagement: Rea Garvey

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.