ECHO 2010: UNIVERSAL MUSIC Empfang mit vielen Stars

Cassandra Steen (Foto: Universal Music)
Cassandra Steen (Foto: Universal Music)

Der traditionelle UNIVERSAL MUSIC Empfang vor der ECHO Gala fand in diesem Jahr im renommierten „International Club Berlin“ in der Nähe der Messe Berlin statt. Viele deutsche und internationale Musik-Stars, Branchenvertreter und prominente Persönlichkeiten aus Politik, Medien, Kultur, Show und Sport stimmten sich gemeinsam am heutigen späten Nachmittag auf die Verleihung des wichtigsten deutschen Musikpreises ein.

 

Mit dabei waren unter anderem die Bundesministerin für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz Ilse Aigner, Adoro, Aura Dione, Cassandra Steen, Dieter Gorny (Vorsitzender Bundesverband Musikindustrie), Eisblume, Gentleman, Juli, Kastelruther Spatzen, Michael Preetz (Geschäftsführer Hertha BSC), Milow, No Angels, Nockalm Quintett, Selig, Sido, Stefan Michalk (Geschäftsführer Bundesverband Musikindustrie), Stefanie Heinzmann, Sven Regener (Element Of Crime), Till Brönner und Unheilig. Ebenfalls anwesend war Rea Garvey mit seiner Band Reamonn, deren soziales Engagement gestern vorab mit einem Ehren-ECHO gewürdigt wurde.

 

Der ECHO gehört zu den weltweit prestigeträchtigsten Auszeichnungen im Music-Business. In insgesamt 24 Kategorien werden ECHO Awards sowohl an nationale als auch internationale Stars verliehen. Der von der Deutschen Phono-Akademie initiierte und ausgerichtete Preis ehrt damit die erfolgreichsten Künstler und Produzenten des jeweils zurückliegenden Jahres. Die Verleihung findet zur Stunde statt. (Quelle: Universal)

 

1 Trackback / Pingback

  1. Angesehen: EHCO 2010 mit Rihanna, Peter Fox, Cassandra Steen, Jan Delay, Sade | rap2soul

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.