Eurovision Song Contest: Stefan Raab sendet eine Woche live aus Oslo

rap2soul Box tv tippWer gewinnt den Eurovision Song Contest in Oslo? Das wissen wir natürlich auch noch nicht, aber einen ganz großen Gewinner gibt es schon jetzt: Stefan Raab.

Schon jetzt möchte die ARD wieder mit ihm zusammenarbeiten, nächstes Jahr den nächsten Kandidaten für den Eurovision Song Contest 2011 suchen. Stefan Raab hat außerdem bewiesen, dass er es versteht, eine Musikshow zu präsentieren, die ein großes Publikum zur besten Sendezeit anspricht, ohne deshalb niveaulos zu sein. Nebenbei ist mit Lena Meyer-Landrut eine junge Sängerin innerhalb weniger Wochen zu einem nationalen Star gemacht worden.

Zur Einstimmung auf den Eurovision Song Contest 2010 sendet Stefan Raab seine Show „TV total“ diese Woche komplett aus Oslo, wobei Lena gewissermaßen Dauergast sein wird. Stefan Raab ist zuzutrauen, dass das trotzdem nicht langweilig werden wird, sondern jedesmal interessant.

Die ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH informiert über die Sendungen aus Oslo:

>>ProSieben stimmt die Nation auf den Eurovision Song Contest 2010 ein: In der Woche vor dem mit Spannung erwarteten Auftritt von „Unser(em) Star für Oslo“ Lena bei Europas größtem Musikwettbewerb sendet „TV total“ direkt aus Norwegens Hauptstadt. Von Dienstag, 25., bis Freitag, 28. Mai, dreht sich bei Stefan Raab alles um den Eurovision Song Contest, den diesjährigen Austragungsort Oslo und natürlich Deutschlands Grand-Prix-Hoffnung Lena mit ihrem Hit „Satellite“. Die Reaktionen auf das deutsche Abschneiden beim Eurovision Song Contest gibt’s ebenfalls auf ProSieben: Am 30. Mai, dem Sonntag nach der großen Show, zeigt Stefan Raab um 19.10 Uhr im „TV total Oslo spezial“ die Highlights der Veranstaltung und spricht mit Lena Meyer-Landrut über ihren Auftritt.

Alles, was Lena in Oslo erlebt, erfährt der Zuschauer im „TV total Oslo spezial“. Stefan Raab begrüßt Lena mehrmals im Studio und hält die Nation so über ihre Erlebnisse in der Wettbewerbswoche auf dem Laufenden. Zu Gast sind außerdem der amtierende Eurovision-Song-Contest-Sieger Alexander Rybak, die norwegische Chartstürmerin Marit Larsen, Irlands Grand-Prix-Legende Johnny Logan und Schlagersängerin Wencke Myrhe. Die gebürtige Norwegerin Charlotte Engelhardt und Elton mischen sich unter die Bevölkerung Oslos und stellen den Zuschauern Land und Leute vor.

Die Gäste im „TV total Oslo spezial“:

Dienstag, 25. Mai, 23.15 Uhr: Lena, Alexander Rybak, Charlotte Engelhardt und Elton

Mittwoch, 26. Mai, 23.15 Uhr: Lena, Johnny Logan, Sabine Heinrich und Matthias Opdenhövel

Donnerstag, 27. Mai, 23.30 Uhr: Lena, Marit Larsen, Ylvis Brothers

Freitag, 28. Mai, 22.10 Uhr: Lena, Wencke Myrhe, Jan Feddersen, Charlotte Engelhardt und Elton

„TV total Oslo spezial“ von 25. bis 26. Mai um 23.15 Uhr, am 27. Mai um 23.30 Uhr, am 28. Mai zwei Stunden lang um 22.10 Uhr und am 30. Mai um 19.10 Uhr auf ProSieben<<

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.