Ke$ha – Animal

Am 05.02.2010 erscheint „Animal“ das Debütalbum von Kesha. Die Newcomerin erreichte erst kürzlich mit „Tik Tok“ Platz zwei in den deutschen Single Charts. Zudem ist das von Dr. Luke (bekannt als Produzent von P!NK, Katy Perry, Avril Lavigne und vielen anderen) produzierte Album als meistgeladenes Download-Album eines Newcomers in die US-Chartgeschichte eingegangen. Zudem verkaufte sich das Debütalbum „Animal“ bereits über 150 000 Mal.

Doch von einem wirklichen Newcomer kann man bei Kesha nicht sprechen, immerhin war die heute 22-Jährige bereits 2008 im Video zu „I Kissed A Girl“ von Katy Perry zu sehen und singt den Refrain im Song „Right Round“ von Rapper Flo Rida.

Das neue Album umfasst 14. Tracks. Darunter der Nummer Eins Hit „Tik Tok“, der bereits als Single erschienen ist. Es gibt außerdem einen internationalen Bonus-Track namens „VIP“ und für Großbritannien die Bonus Tracks: „VIP“ und „Dirty Picture (with Taio Cruz)“.
In den Top 100 im US iTunes Store ist Ke$ha aktuell mit vier Songs aus dem Album „Animal“ vertreten.

Bei den Inhalten ihrer Texte ist Kesha recht kreativ. So handelt zum Beispiel „Party at a Rich Dude’s House“ davon wie Ke$ha sich einmal auf einer Party bei Paris Hilton in einem Schrank übergeben musste.

Den Erfolg, den Ke$ha alias Kesha Rose Sebert mit „TiK ToK“ vorgelegt hat, wird dieses Album wohl nicht erreichen. Es gibt zwar einige recht gute Lieder auf dem Album darunter selbstverständlich „TiK ToK“ aber auch auch „Kiss N Tell“, „Blah Blah Blah“ und „Your Love is my Drug“ doch der Rest ist nicht wirklich berauschend. Vor allem da sich die meisten Songs auf die Album sehr ähnlich anhören und monoton sind. Das neue Album eignet sich zwar hervorragend für Partymusik und wird sich vermutlich auch gut verkaufen, es ist aber nicht davon auszugehen, dass Ke$ha an den Erfolg von Lady Gaga im Jahre 2009 heran kommen kann. Ebenso ist es unwahrscheinlich, dass Ke$ha es in Deutschland auch zu Chartplatzierung mit Songs auf dem Album, mit Ausnahme von „TiK ToK“ und „Blah Blah Blah“, bringen wird.

Künstler: Ke$ha | Album: Animal | Label: RCA (Sony BMG) | VÖ: 5. Februar 2010

12 Trackbacks / Pingbacks

  1. Ke$ha – Animal
  2. Tweets die CD-Kritik / Review: "Kesha – Animal" | Album | rap2soul erwähnt -- Topsy.com
  3. Ke$ha - Die Biografie | Einbruch bei Prince als Produzent Dr. Luke | Neues Debütalbum "Animal", Single-Hit "Tik Tok" Kesha | rap2soul
  4. Tik Tok von Kesha bleibt auf Platz 1 der Charts | rap2soul
  5. Blick auf die deutschen Charts | rap2soul
  6. Newcomer Charts: “Animal” von Kesha bleibt auf Platz 1 | rap2soul
  7. Newcomer Charts: Cheryl Cole mit “3 Words” auf Platz 3 | rap2soul
  8. Kesha mit “Animal” weiter auf Platz 1 in den deutschen Newcomer Charts | rap2soul
  9. Used Machinery
  10. Wedding Dresses
  11. Neues Video: SEAN PAUL: SINGLE “SHE DOESN’T MIND” STEIGT DIESE WOCHE AUF PLATZ 2 DER CHARTS EIN | rap2soul
  12. Video: Kesha präsentiert “Warrior” Album und Video | rap2soul

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.