Kesha mit „Animal“ weiter auf Platz 1 in den deutschen Newcomer Charts

Ke$ha hat sich auf Platz 1 der deutschen Newcomer Charts festgesetzt. „Animal“ steht in den deutschen Newcomer Charts eine weitere Woche auf dem ersten Platz. Seit ihre Single „Tik ToK“ in Deutschland erschien ist Newcomerin Ke$ha extrem gefragt. Da werden wohl viele Besucher auf den Konzerten von Rihanna in Deutschland mehr wegen Support Act Ke$ha ihre Konzertkarten kaufen.

Maeckes mit dem Album „Kids“ ist gut in die deutschen Newcomer Charts gestartet. Der Rapper konnte eine Top Ten Position erlangen.

Über das Geschehen in den deutschen Newcomer Charts schreibt media-control diese Woche:

>>Glauben versetzt bekanntlich Berge. So ist es wenig verwunderlich, dass Shooting-Star Katherine Jenkins mit ihrer Platte „Believe“ fast bis auf den Gipfel der Newcomer-Charts von media control vordringt. Die Mezzosopranistin aus Wales muss sich zum Auftakt nur Vorwochensiegerin Kesha geschlagen geben, die mit „Animal“ einmal mehr das Maß der Dinge ist.

Bronze sichert sich in dieser Woche Johannes Oerding. Der Pop-Singer/Songwriter, der schon im Vorprogramm von Simply Red, Ich + Ich und Stefanie Heinzmann stand, springt mit „Erste Wahl“ ganze zehn Plätze nach oben.

Kissin Dynamite zweitbeste Neulinge im Ranking

Als zweitbeste Neueinsteiger lassen Kissin Dynamite ihrer musikalischen Sucht auf Rang sechs freien Lauf: „Addicted To Metal“ ist das insgesamt zweite Studio-Album der Heavy-Metaller aus dem Schwabenland.

Markus Winter alias Maeckes sorgt für die nötige Prise Hip-Hop: Seine Platte „Kids“ debütiert an achter Stelle. Auch die Münchner Multikulti-Band Jamaram ist neu dabei und landet mit „Jameleon“ aus dem Stand auf Platz zehn.<<

1 Kommentar

  1. Kesha ist für mich wie eine schwester.
    sie ist einfach die beste.
    und ich finde es cool das sie nach hambur kommt.
    am 2.mai.

1 Trackback / Pingback

  1. Tweets die Kesha mit “Animal” weiter auf Platz 1 in den deutschen Newcomer Charts | rap2soul erwähnt -- Topsy.com

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.