Monica – Still Standing

Die nicht einmal 30 Jahre alte R&B/Hip Hop/Soul Interpretin Monica Denise Arnold (besser bekannt als „Monica“) blickt nicht nur auf langjährige Berufserfahrung zurück sondern auch auf ein sehr turbulentes Privatleben.

Seit Anfang der 90er Jahre mischt die junge Frau aus Atlanta (Georgia, Vereinigte Staaten von Amerika) nun im Musikgeschäft mit und blickt stolz auf über 5 Millionen verkaufte Alben allein in den USA und weltweit über 15 Millionen verkaufte Alben weltweit. In den letzten Jahren stand Monica bei unterschiedlichen Labels unter Vertrag.

Von (1993 – 1997 „Rowdy“, 1998-2001 „Arista“) seit 2002 erscheinen ihre Alben unter dem Label „J Records“, das auch mit Künstlern wie „Alicia Keys“ oder „Jazmine Sullivan“ zusammenarbeitet. Die 23 Jahre alte R&B Künstlerin Jazmine Marie Sullivan schrieb übrigens auch den Text für den Song „Everything to Me“, der sich auf Monicas Album „Still Standing“ befindet und bereits am Anfang des Jahres 2010 in den USA als Single erschien. Dieser Song schaffte es auf Platz 44 in den U.S. Billboard Hot 100. In den U.S. Billboard Hot R&B/Hip-Hop Songs erreichte der Hit sogar den ersten Platz.

Aber ebenso turbulent wie ihre beruflichen Erfolge war auch das Privatleben der jungen Frau in den vergangenen Jahren. Nach dem Selbstmord ihres Lebensgefährten (ein langjährigen Jungendfreund) Jarvis „Knot“ Weems im Jahre 2000 erwiesen sich ihre folgenden zwei Alben „All Eyez on Me“ und „After the Storm“ als Flop, auch die Beziehung mit mit Corey „C-Murder“ Miller stellte Monica vor eine harte Probe. Der 10 Jahre ältere Rapper C-Murder erschießt im Jahre 2002 seinen 16 Jahre alten Fan Steve Thomas und wird darauf zunächst zu Hausarrest und sieben Jahre später zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt.

Doch Monica schafft es auch aus dieser Krise wieder rauszukommen. Nach der Geburt ihres Sohnes im Jahre 2005, erscheint 2006 ihr Album „The Makings of Me“ das in den USA über 300 000 Mal verkauft wird. Zusammen mit dem Rapper Rodney „Rocko“ Hill, Jr. hat sie zwei Kinder. Von Rocko trennte sie sich allerdings aufgrund persönlicher Probleme im März 2010.

Das Album „Still Standing“ umfasst 10 Titel. Den Anfang macht der Titelsong „Sill Standing“ (featuring Ludacris) darauf folgen „One In a Lifetime“, „Stay or Go“, „Everything to Me“ (bereits als Single erschienen), „If You Were My Man“, „Mirror“, „Here I Am“ (ebenfalls bereits als Single erschienen), „Superman“, „Love All Over Me“, „Believing In Me“. Hinzu kommen einige Bonus Tracks: der U.S. iTunes pre-order/Japan Bonus Trach „Blackberry“, der U.S. Amazon Mp3 download „Lesson Learned“ und der Sony Music Store pre-order Track „All I Know“.

Still Standing beginnt mit seichter Klaviermusik und überrascht nach dieser kurzen Einleitung mit einem voluminösen Gesang und einem ausdrucksstarken Beat. Die Einlage von Rapper Ludacris (Christopher Brian Bridges) gibt diesem Song eine besondere Note und leitet ein sehr besonderes Album ein. Ebenfalls mit Klaviermusik untermalt wurde One In A Lifetime. Stay Or Go ist ein sehr langsamer Track der zum entspannen und genießen einläd und „If You Were My Man“ erinnert stark an die 80er. Dass das Absicht ist, wird klar wenn man weiß, dass dieser Song enthält eine Kostprobe des 1982 erschienen „Betcha She Don’t Love You“ von Evelyn „Champagne“ King.

Diese abwechslungsreiche Mischung aus verschiedenen Stilen machen das Album Still Standing sehr interessant und versprechen, dass das sechste Studioalbum von Monica ein Erfolg wird.

Künstler: Monica | Album: Still Standing | Label: Zomba (Sony Music) | VÖ: 09.April 2010

8 Trackbacks / Pingbacks

  1. Tweets die CD-Kritik/Review "Still Standing" von Monica | Rezension | rap2soul erwähnt -- Topsy.com
  2. CD-Kritik/Review "Amazin'" von Trina | Rezension | rap2soul
  3. Interview: PJ Morton über New Orleans, sein Solo-Album und Maroon 5 | rap2soul
  4. CD-Kritik / Review: "Authentic" von LL Cool J | neues Album Vorstellung / Besprechung | MP3 / CD | Hip Hop / Rap | rap2soul
  5. CD-Kritik / Review: Ludacris - Ludaversal | neues Album | Vorstellung / Besprechung |CD / MP3| Hip Hop / Rap | Album des Monats Mai 2015 | rap2soul
  6. Brandy meldet sich mit „Beggin & Pleadin“ | rap2soul
  7. Michelle Williams spricht über Transsexuelle im Gospel, kein Bock auf Ex-Destiny’s Child-Mitglied | rap2soul
  8. Brandy’s „Slayana In These Streets“ Tour startet in Deutschland | rap2soul

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.