Neue Version des mufin player unterstützt multitouch-fähige Geräte Online-Festplattte „mufin.drive“

Veröffentlicht in News von am 29. April 2010 1 Kommentar
Quelle: mufin GmbH

Quelle: mufin GmbH

Vom mufin player gibt es jetzt eine neue Version. Der neue mufin player pro 1.5 unterstützt Geräte mit Multitouch wie Tablet-Computer und All-In-One-PCs. Das erleichtert die Bedienung.

Neu ist außerdem eine Online-Festplatte für Musik. Der Online-Speicher mufin.drive bietet Platz für bis zu 600 Songs. Somit kann auf diese Tracks von verschiedenen Computern aus zugegriffen werden. Der mufin player pro 1.5 unterstützt neben Deutsch und Englisch zusätzlich die Sprachen Spanisch, Französisch, Italienisch und Niederländisch.

In der aktuellen Presseinfo der mufin GmbH heißt es zu den Neuerungen:

>>Mufin hat heute den mufin player pro 1.5 (mufin.com) vorgestellt, die neueste Version des weltweit ersten Musik-Players mit klangbasiertem Musikmanagement. Das kostenlose Upgrade bietet ein überarbeitetes 3D-Klanguniversum, das jetzt multitouch-fähige Geräte wie Tablet-PCs und All-in-one-Desktops nativ unterstützt. Zusätzlich wurde die Online-Festplattte „mufin.drive“ in den mufin player pro 1.5 integriertmit der bis zu 600 Titel online gespeichert und angehört werden können..

„In Verbindung mit multitouch-fähigen Geräten wie Tablet-PCs vereinfacht das 3D-Klanguniversum im mufin player pro die Musikverwaltung und beschleunigt das Finden von Musiktiteln die zur Stimmung passen.“ sagt Boris Löhe, Geschäftsführer von mufin.

Das 3D-Klanguniversum im mufin player pro 1.5 unterstützt nativ die Touch-Schnittstelle von Windows 7. Dies vereinfacht weiter die Erstellung von Playlist und die gesamte Musikverwaltung mit jedem kompatiblen, multitouch-fähigen Gerät. Das 3D-Klanguniversum wurde grafisch weiter optimiert, u.a. werden Titel in Playlisten nun visuell verbunden. So entsteht eine vollständig interaktive Darstellung der eigenen Musiksammlung, innerhalb derer alle Titel anhand ihrer musikalischen Ähnlichkeit angeordnet und visualisiert werden.

Neu ist auch die Online-Festplatte mufin.drive, die Online-Speicherplatz für bis zu 600 Titel bzw. 3GB Musik bietet. Gegenüber bisherigen Online-Speicherlösungen wurde das mufin.drive von Grund auf für Musik konzipiert. Es vereinfacht den Genuss der eigenen Lieblingslieder von unterwegs in gewohnter Klangqualität, z.B. bei Freunden oder am Arbeitsplatz. Zusätzlich dient es auch als Backup-Lösung um wichtige Titel vor Datenverlust zu schützen. Auf dem mufin.drive gespeicherte Musik wird mit voller Bitrate gestreamt, die ursprüngliche Klangqualität der Musikdateien bleibt auch online erhalten. Zum Abspielen kommt beim mufin.drive der von mufin.com bewährte web-basierte Musik-Player zum Einsatz. Dadurch stehen die bereits von mufin.com bekannten Funktionen wie Online-Musikempfehlungen, Anzeige von Albumcovern oder Erstellung von Playlisten auch für die eigenen Online-Festplatte zur Verfügung.

Im mufin player pro 1.5 ist das mufin.drive vollständig eingebunden, wodurch die Musiksammlungen auf dem PC und der Online-Festplatte von einer einheitlichen Benutzeroberfläche aus verwaltet werden können. Durch diese Integration ist für das mufin.drive, anders als bei bisherigen Online-Musikspeicherlösungen, keine zusätzliche Softwareinstallation auf dem PC nötig.

Zusätzlich bietet der mufin player pro 1.5 neben den bereits verfügbaren deutschen und englischen Versionen jetzt auch Unterstützung für die Sprachen Spanisch, Französisch, Italienisch und Niederländisch.

Der mufin player pro 1.5 ist für €19,99 ab sofort auf www.mufin.com verfügbar. Für bestehende Kunden des mufin player pro ist das Upgrade kostenlos.<<

Mit mufin können übrigens auch Künstler auf ihre eigenen Musik aufmerksam machen.

p5rn7vb

Tags: