Omarion – Ollusion

Omarian, eigentlich Omari Ishmael Grandberry, veröffentlichte Ende des Jahres 2009 sein neues Soloalbum „Ollusion“. „Ollusion“ ist das dritte Soloalbum des ehemaligen Leadsängers der Boygroup B2K.

Gemeinsam mit B2K veröffentlichte Omarion drei Alben. „B2K“ und „Pandemonium!“ erschienen 2002, ein Jahr nach der Gründung der Boygroup. Das Greatest Hits Album wurde 2004 veröffentlicht, das Jahr in dem sich die Boygroup auflöste.

Bereits mit seinen ersten beiden Soloalben „O“ (veröffentlicht 2005), „21“ (aus dem Dezember 2006) landete Omarion große Erfolge. Sein Track Ice Box (feat. Timbaland) erschien im Oktober 2006 bereits als Single und zählt zu den bekanntesten Songs des R&B Interpreten.

Das Album startet mit dem Track „I Get It In“ (feat. Gucci Mane), der bereits im November 2009 als Single erschien. Ebenfalls als Single erschienen, allerdings erst im Januar 2010, die Tracks „Hoodie“ (featuring Jay Rock) und „Speedin“. Auf Ollusion findet man noch 9 weitere Tracks: „Last Night (Kinkos)“, „What Do You Say“, „Temptation“, „Sweet Hang Over“, „Thee Interlude“ (featuring Marques Houston), „Wet“, „I Think My Girl Is Bi“, „Code Red“ und den Bonus Track „On My Grind“ (featuring Tank).

Omarion vertraut bei seinem neuen Album auf die Unterstützung seiner Kollegen aus der Hip Hop Ecke. Die beiden Künster Tank und Marques Houston zählen neben Tha Drummahz, 253 und Battle Roy auch zu den Produzenten des neuen Albums.

Das Album enthält R&B-Elemente und Hip Hop Beats. Hin und wieder überzeugt es auch mit einem Touch Soul. Insgesamt ist das Album recht abwechslungsreich. Es enthält sowohl langsamere Songs, die eher an die Soul-Linie der früheren Alben anknüpfen als auch schnellere Songs mit mehr Rhythmus. Besonders Trommelschläge, Klatschen und andere Klänge verdeutlichen dieses Rhythmusgefühl. Diese R&B Elemente lassen die Songs auf „Ollusion“ dynamisch und ansprechend klingen.

Künstler: Omarion | Album: Ollusion| Label: Musicworks | VÖ: 12. Januar 2010

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.