rap2soul-WEBschau: Black Music News für den 12. Juli 2010

rap2soul Box webschauDie rap2soul-WEBschau bringt täglich die neuesten Schlagzeilen aus dem ganzen Spektrum der Black Music: von Rap bis Soul. Kurzmeldungen zusammengestellt von der rap2soul-Redaktion. Schneller Überblick und kurz verlinkt.

Fantasia Barrino kritisiert die Musikindustrie, nehmen wir zustimmend auf Singersroom.com zur Kenntnis. Die R&B-Sängerin freut sich zwar, bald ihr neues Album veröffentlichen zu können. Am 24. August soll das dritte Album „Back To Me“ in den USA in den Handel kommen. Ihr neues Album hätte allerdings schon längst fertig sein können, wenn sich nicht zu viele Leute vom Label einmischen würden. Anstatt die Künstler ihren eigenen Sound verfolgen zu lassen, werde aus kommerziellen Gründen immer wieder versucht, gerade erfolgreiche Songs anderer Künstler zu imitieren.
Singersroom.com

50 Cent supported wieder R&B-Sängerin Olivia, berichtet s2smagazine.com. In der Vergangenheit wurde in den Medien über Streitigkeiten zwischen 50 Cent und Olivia berichtet, sodass es nicht danach aussah als ob die beiden Musiker überhaupt noch einmal mit einander reden würden. Nun gab es ein klärendes Gespräch und beide haben sich wieder gern. Eine musikalische Zusammenarbeit werde es allerdings nicht mit dem Rapper geben, sagte Olivia dem Magazin gegenüber. Dafür hilft 50 Cent ihr auf anderen Ebenen bei ihrem Comeback. Auf ihrem neuen Album verzichtet die R&B-Sängerin absichtlich auf Features, damit die Menschen sie selbst besser kennenlernen können.
s2smagazine.com

DMX ist wieder im Aufnahmestudio, berichtet SOHH.com unter Verweis auf ein Video, dass den Rapper in der Aufnahmekabine zeigt. Das alleine ist für Hip-Hop-Fans schon ein Grund zur Freude, aber möglichst ist das natürlich nur, weil Earl Simmons aka DMX aus dem Gefängnis entlassen wurde. Nachdem er drei Viertel seiner sechsmonatigen Haftstrafe abgesessen hatte, kam der Rapper nun etwas vorzeitig frei. Seine letzte Haft musste er wegen Verletzung von Bewährungsauflagen antreten. Immer wieder „gelingt“ es DMX, mit dem Gesetz in Konflikt zu geraten, sodass er für seine Musikkarriere leider nicht so viel Zeit aufwenden kann.
SOHH.com

Ciara besitzt mehr als 1.000 Paar Schuhe, lesen wir im AOL Blog The Boombox. Pro Monat gibt der R&B-Star etwa 11.000 Dollar für neue Schuhe aus, doch Ciara meint, dass ihre Begeisterung für Schuhe nicht außer Kontrolle sei. Nun ja, wenn sie sich sonst beim Shopping zurückhält, spart sie im Vergleich zu anderen Stars vielleicht sogar noch Geld. Eine Sammlung von 1.000 Paar Schuhen klingt allerdings schon etwas bedenklich. Immerhin: Wir sind uns sicher, ihr jedes einzelne Paar großartig steht.
theboombox.com

Usher bringt bald neue Songs heraus, berichtet unter anderem MTV.com. Der Black Music Star hatte mit seinem aktuellen Album „Raymond vs. Raymond“ dieses Jahr schon sehr großen Erfolg in den Charts. Im nächsten Monat kommen acht neue Songs heraus, aber es soll kein neues Album sein, sondern eine Erweiterung seines aktuellen Longplayers. Kundenfreundlich: „Versus“ wird man sowohl einzeln oder aber als Teil der neuen Deluxe Edition von „Raymond vs. Raymond“ kaufen können. Die Veröffentlichung der neuen Usher Songs ist in den USA für den 24. August vorgesehen.
MTV.com

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.