rap2soul-WEBschau: Black Music News für den 18. Mai 2010

rap2soul Box webschauStoff-Blumen für das Grab von Michael Jackson, Ali Rasul verstorben, Lily allen legt Babypause ein und Ne-Yo arbeitet an neuem Longplayer. Alles aus der Welt des Hip Hop, Rap, R&B und Soul. Die Meldungen verlinkt von der Redaktion, immer um 7:00 Uhr. Black Music News in der rap2soul-WEBschau:

Pech für Lily Allen Fans! Musikpause! Bis zum nächsten neuen Album wird es wohl noch 4 oder 5 Jahre dauern. Das teilte jetzt MTV mit. Vorher will die Sängerin Baby-Alarm: „Bis zu meiner nächsten Platte werde ich vier oder fünf Jahre warten“ Sie möchte mit Dauerfreund Sam Cooper eine Familie gründen und für Nachwuchs sorgen. mtv.de

Der US-Rapper Ali Rasul ist tot. Er war von 1998 bis 2002 Mitglied der Hip Hop-Formation Square One, veröffentlichte mit der Band zwei Alben und sechs Singles. Überraschend kam der Tod. Ali Rasul ist bereits am Mittwoch, den 12. Mai 2010 verstorben, vermutlich Herzinfarkt. Aktuell hat er wohl an einem neuen eigenen Album gearbeitet. rap.de

R&B-Sänger Ne-Yo arbeitet an seinem neuen Album. Die CD soll im Herbst 2010 erscheinen. Aber es geht nicht um Geld und Ruhm, sondern um Liebe. Was sagt Ne-Yo: „Ich mache soviele Dinge gleichzeitig für Geld oder Ruhm. Aber das läuft gegen meine moralischen Vorstellungen. Selbstliebe ist manchmal wichtiger.“ soulsite.de

Seiden-Sonnenblumen für das Grab von Michael Jackson. Seine Ex.Frau Lisa Marie Presley war am Grab ihres Ex-Manns und fand es wenig geschmückt. Während ihrer Ehe liebte der King of Pop Sonnenblumen, sie schmückte das Haus damit. Jetzt will sie sein Grab schmücken und forderte in ihrem MySpace-Blog die Fans auf ihr Sonnenblumen aus Seide zu schicken. Mit den Kunst-Blumen soll dann die Ruhestätte dekoriert werden. promiflash.de

1 Trackback / Pingback

  1. Tweets die Urban Black Music News | rap2soul-WEBschau | Nachrichten aus Hip Hop, Rap, Soul, R&B | 18. Mai 2010 | rap2soul erwähnt -- Topsy.com

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.