rap2soul-WEBschau: Black Music News für den 21. Januar 2010

Die rap2soul-WEBschau bringt täglich die neusten Schlagzeilen aus dem ganzen Spektrum der Black Music: von Rap bis Soul. Kurzmeldungen zusammengestellt von der rap2soul-Redaktion. Schneller Überblick und kurz verlinkt.

Verdrängt Ke$ha 2010 Lady Gaga? Bei Bild.de sieht man in der Newcomerin Ke$ha, die jetzt mit ihrer Single „TiK ToK“ sogar Platz 2 der deutschen Single Charts erobern konnte, eine ernsthafte Konkurrenz für Lady Gaga, die 2009 mächtig groß abgeräumt hat. Nun ja, da sollten wir mal abwarten. Klar freut man sich darauf, nach den vielen heißen Bildern von Lady Gaga nun über die „scharfe Kesha“ (O-Ton Bild.de) berichten zu können. Wir sind gespannt, welche Fotostrecken uns die Bild von Ke$ha demnächst präsentieren wird. Blonde Haare und verrückte Outfits alleine werden Ke$ha noch nicht reichen, um Lady Gaga den Rang abzulaufen. In Deutschland erscheint das erste Album von Ke$ha am 5. Februar; „Animal“ heißt der Longplayer. Einen Tag zuvor tritt Ke$ha live im Fernsehen bei ProSieben auf, bei Stefan Raab in TV total.
Bild.de

Kelly Rowland lässt die Muskeln spielen, könnte man über das Fotoshooting des derzeit sehr gefragten Fotografen Derek Blanks sagen. Auf justjared.buzznet.com sind einige Fotos der R&B-Sängerin zu sehen, bei denen sie unter anderem in der typischen „We can do it!“-Pose (und dem passenden Outfit!) aus der Zeit des Zweiten Weltkriegs posiert. Die meisten Bilder betonen zwar Kelly Rowlands weibliche Reize, sind dabei jedoch geradezu anständig zurückhaltend. Es muss ja nicht jeder Black Music Star Nacktfotos machen, um mit seinem Körper für Medieninteresse zu sorgen.
justjared.buzznet.com

Arbeitet Ashanti für ihr neues Album mit David Guetta? Bei der Black Music Website Singersroom.com spekuliert man auf eine Zusammenarbeit mit David Guetta, der letztes Jahr selbst sehr erfolgreich in den Charts vertreten war. Die Tracks „Sexy Bitch“ zusammen mit Akon und „When Love Takes Over“ mit Kelly Rowland“ aus seinem Album „One Love“ schafften es sogar beide in die Top 10 der Official Dance Charts (ODC 50) 2009 von media control. Ihr neues Album wird Ashanti nach ihrer Trennung von Murder Inc. wohl unabhängig veröffentlichen. Hoffen wir, dass Ashanti wie bei „The Delaration“ dem R&B treu bleibt und nicht zu sehr ins Pop-Lager wechselt. Ein wenig Dance (in die Richtung dürfte es mit David Guetta gehen) wäre schon okay.
Singersroom.com

Bewährungsstrafe für Amy Winhouse! Wie unter anderem die britische Tageszeitung The Guardian berichtet, kann Soulsängerin Amy Winehouse eine Gefängnisstrafe vermeiden und kommt mit Bewährung davon, wobei eine Rolle gespielt haben dürfte, dass sie alles zugab und sich entschuldigte. Bei einem Krippenspiel kurz vor Weihnachten hatte sie unter dem Einfluss von zu viel Alkohol einen Theatermanager beleidigt und genötigt, weil ihr dieser nicht weiteren Alkohol bei der Veranstaltung erlauben wollte. Das Medieninteresse am Auftritt vor Gericht war riesengroß. Hoffen wir, dass dies für Amy Winehouse ein weiterer Warnschuss war, der ihr hilft, wieder auf den Erfolgspfad zurückzukommen.
guardian.co.uk

Chris Brown besucht eine Modenschau in Mailand und wird dort mit schwarzen Lederhandschuhen gesichtet. Das Aol. Blog TMZ.com spottet, nur O. J. (gemeint ist wohl O. J. Simpson) könnten diese langen schwarzen Lederhandschuhe gefallen. Nun ja, die Handschuhe verleihen Chris Brown schon den Anschein, gleich mit einer kriminellen Aktivität zu beginnen. Seit seinem Angriff auf seine damalige Freundin Rihanna hat Chris Brown von den Medien viel Prügel einstecken müssen. Wer auch immer sein PR-Berater ist, er sollte Chris Brown bei seiner Mode beraten, damit sich wieder mehr Leute für seine Musik interessieren anstatt für den Vorfall mit Rihanna im letzten Jahr. Sein Album „Graffiti“ ist übrigens uns rap2soul Album des Monats. Und wenn wir schon dabei sind: Was soll denn diese Brille auf dem Foto? Immerhin passt sie gut den zu Handschuhen. Na seht selbst!
TMZ.com

2 Trackbacks / Pingbacks

  1. Tweets die rap2soul-WEBschau: Black Music News für den 21. Januar 2010 | rap2soul erwähnt -- Topsy.com
  2. rap2soul-WEBschau: Black Music News für den 21. Januar 2010

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.