rap2soul-WEBschau: Black Music News für den 26. Januar 2010

rap2soul Box webschauTäglich aktuell und verlinkt die rap2soul-WEBschau mit den ersten Meldungen des Tages aus Hip Hop, Soul, R&B und Rap-Musik. Urban Black Music News und Headlines heute zum Tod von Apache, neuen Nacktbildern von Rihanna, neuem Dru Hill Album, dem Gesundheitszustand von Nate Dogg und der Peinlichen Panne um die Black Eyed Peas bei den NRJ Music Awards.

Rapper Apache ist tot. Bereits am 22. Januar 2010 ist er nach langer, schwerer Krankheit verstorben. Der Hip Hop-Künstler gehörte der Flavor Unit Crew um Queen Latifah an. Er war bei Tommy Boy Records unter Vertrag, arbeitete im Hintergrund von Naughty by Nature oder Tupac. Sein größter Hit wurde der Song „Gangsta Bitch2 der Platz 11 der Billboard Charts erreichte. celeb-watch.net  rap.de

Nate Dogg macht Fortschritte. Der Rap-Musiker und Cousin von Snoop Dogg erholt sich von zwei Schlaganfällen, die er 2007 und 2008 erlitt. Nachdem zweiten Schlaganfall musste er künstlich beatmet werden. Er hat gelernt seinen Kopf zu heben, erklärte jetzt Warren G, ein langjähriger Freund und fügt hinzu: „Es ist schlimm, nach einem Schlaganfall muss man alles neu erlernen. Du bist wie ein Baby. Aber er hat die Kraft und macht langsam Fortschritte.“ canoe.ca 

Peinlich! Black Eyed Peas erhalten NRJ Music Award als beste Band, die Sieger waren aber Tokio Hotel. So etwas in Cannes am Wochenende, der Laudator der französische Tänzer und Choreograph Kamel Quali hat versehntlich den falschen Sieger vorgelesen, so wurden die Black Eyed Peas für 10 Minuten mit dem Preis der europäischen Radio Energy-Hörer ausgezeichnet. promiflash.de

Wird Rihanna zum Pin-Up Girl der R&B-Musik? Im W Magazin zeigt sie sich wieder nackt, enthüllt, sexy und mit erotischen Schwarz-Weiß-Bildern. Noch weniger Kleidung hat die schöne Sängerin mit dem tätowierten Sternen-Band, wie eine Milchstraße, auf dem Rücken an. In dem dazugehörigen Interview spricht sie auch wieder einmal über ihren Ex-Lover Chris Brown. Fast nackt, oben ohne auf dem Cover und erotischen Actbilder und Nacktfotos im Heft. aol.de

Die R&B-Gruppe Dru Hill um Sänger Sisqo melden sich mit neuem Label und neuer CD zurück. Für den 13. April 2010 ist das Album „InDRUpendence Day“ geplant, beim Records-Label Kedar. soulsite.de

1 Trackback / Pingback

  1. rap2soul-WEBschau: Black Music News für den 26. Januar 2010

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.