rap2soul-WEBschau: Black Music News für den 28. Dezember 2010

Die rap2soul-WEBschau bringt täglich die neuesten Schlagzeilen aus dem ganzen Spektrum der Black Music: von Rap bis Soul. Kurzmeldungen zusammengestellt von der rap2soul-Redaktion. Schneller Überblick und kurz verlinkt.

Drogenprobleme überwunden! Rapper Eminem hat ein Weihnachten ohne Drogen verbracht. Eine großartige Leistung, 2007 wäre er zu Weihnachten fast an einer Überdosis gestorben, erwachte im Krankenhaus. Für 2011 wünscht er sich Drogenfreiheit. Guter Vorsatz! mtv.de

Wie nett! Kleine Geschenke für die Freundschaft und so gab es am Heiligen Abend einen R&B-Sänger Usher auf Shopping-Tour. Zu Weihnachten schenkte der Star Schützling Justin Bieber einen Pullover. Warm! mtv.de

Rückweg nach Berlin nicht möglich! Der Schnee hat auch mehrere Künstler und Musikpromoter gehindert nach Berlin zu fliegen. Umdrehen war angesagt, weil der Flughafen Berlin Tegel wegen Schneefall am Montag geschlossen wurde. Starten und wieder landen hieß es sowohl von Zürich als auch Wien aus, so berichte auf Facebook.

Einbruch, Diebstahl, Polizei! Unfein! Rapper The Game wurde ausgerechnet am Heiligen Abend beklaut. Schmuck und 75.000 US-Dollar wurden dem Hip Hop Künstler zu Weihnachten gestohlen. Die Diebe waren in sein Fahrzeug eingebrochen, als das Auto parkte, damit er Geschenke für seine Kinder besorgen konnte. rap.de

Versteigert bei eBay! Die letzten handschriftlichen Aufzeichnungen des King of Pop vor seinem Tod im Sommer 2009. In den Notizen von Michael Jackson ging es um seine Tour in London, für die er ein Jahr einplante und die Veröffentlichung von mehreren Alben und Singles im Anschluß. Klar dabei auch die Frage nach Profit. Außerdem plante Jacko wohl eine Halloween-Party. promiflash.de

Gute Black Music auch bei PELI ONE FM….Dein neues Webradio für Urban Black Beatz pelione.fm

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.