rap2soul-WEBschau: Black Music News für den 28. Januar 2010

rap2soul Box webschauDie rap2soul-WEBschau bringt täglich die neusten Schlagzeilen aus dem ganzen Spektrum der Black Music: von Rap bis Soul. Kurzmeldungen zusammengestellt von der rap2soul-Redaktion. Schneller Überblick und kurz verlinkt.

Ke$ha (Foto: Sony)
Ke$ha (Foto: Sony)

Ist Ke$ha scharf auf Rihanna? Bei MTV.de lesen wir davon, dass sich Ke$ha Rihanna nicht nur musikalisch klasse findet. Immerhin ordnet man das öffentlich an Rihanna bekundete Interesse bei MTV sinnvoll ein: Das bringt Aufmerksamkeit, ist gut für die Karriere der Newcomerin. Eine Fotostrecke mit Bildern von Ke$ha sowie ein Videointerview liefert man ebenfalls. rap2soul-Kommentar: Sexy Outfits und sogar Nacktfotos können heutzutage die meisten Menschen nicht mehr schockieren, obwohl das natürlich schon noch für Interesse sorgt. Für Rihanna bloß zu schwärmen, wird Ke$ha nur wenig Aufmerksamkeit bringen. So schade es ist, dass die Musik immer mehr zur Nebensache wird, wir hätten da trotzdem einen PR-Tipp: Wie wäre es mit einem gemeinsamen soft-erotischen Fotoshooting von Ke$ha und Rihanna für ein Magazin? Oder größer: ein gemeinsamer Song zum Thema mit einem Video!?
MTV.de

Rapper Kurupt kündigt Wiedervereinigung an, lesen wir mit Freude auf dem Aol. Blog The Boom Box. Unter dem Kürzel The 4Hrsmn gab es in den 90er Jahren eine Supergruppe, in der Ras Kass, Killah Priest und Canibus Mitglied waren, geballte Rap Power also! Auf verschiedenen Album Tracks waren The 4Hrsmn zwar gemeinsam zu hören, nur ein richtiges Album bekam die Supergruppe nicht zustande. Nicht so super, aber Kurupt will es nun nachholen.
theboombox.com

„Hope For Haiti Now“ ist ganz oben in den Billboard Charts. In den Album Charts Billboard 200 steigt das Charity Album „Hope For Haiti Now“ auf Platz eins ein. Das Benefizkonzert „Hope For Haiti Now“, das weltweit im Fernsehen übertragen wurde, war ein voller Erfolg. Mit den guten Verkaufszahlen für das Charity Album kommt noch mehr Geld für die Menschen in Haiti zusammen. In der fast 54-jährigen Geschichte dieser Charts ist es das erste Mal, dass ein rein digital vertriebener Longplayer so erfolgreich ist. Dabei stammen die Verkäufe für den Rekord von gerade mal zwei Tagen.
Billboard.com

Bow Wow führt einen eigenen Blog, in dem er sich nicht nur zu seiner Karriere äußert, sondern auch über Autos, Frauen und Videospiele schreibt. Im Miami News Blog der Miami New Times lästert man über Bow Wow und greif vermeintlich eher peinliche Statements des Rappers und Schauspielers aus Columbus, Ohio heraus. Uns als überzeugte Blogger wundert etwas anderes. Wenn sich Wow Wow schon so viel Arbeit macht, warum nutzt er einen kostenlosen Blog auf der (durchaus leistungsfähigen) Plattform von Google? Und warum ist sein Blog so schmucklos? Andererseits finden wir es klasse, dass er sich auf die Inhalte konzentriert und sein Blog nicht bloß eine Promotion Tool für seine Musik und Schauspielerei ist. Schaut mal selbst whoisshadmoss.blogspot.com, was Bow Wow so schreibt!
blogs.miaminewtimes.com

Ein gratis Mixtape von Kyle Owens bietet die Website BallerStatus.com an. Songwriter, Produzent und R&B-Sänger ist Kyle Owens und kann sich hören lassen. Ein Tracklisting mit den Namen aller Songs und Gäste wird zusammen mit dem Download Link für das kostenlose Mixtape „The Hook Killa Volume 1“ geliefert, das nur bei BallerStatus.com erhältlich sein soll. Wer erst einmal einen musikalischen Eindruck gewinnen möchte, bevor er ein ganzes Mixtape downloadet, schaut mal auf der MySpace Page von Kyle Owens vorbei.
BallerStatus.com

1 Kommentar

  1. hy kesha was machst du so ich bin dein fan dises bild hab ich als poster in meinem zimmer

1 Trackback / Pingback

  1. Tweets die rap2soul-WEBschau: Black Music News für den 28. Januar 2010 | rap2soul erwähnt -- Topsy.com

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.