rap2soul-WEBschau: Black Music News für den 29. Juni 2010

rap2soul Box webschauDie rap2soul-WEBschau bringt täglich die neuesten Schlagzeilen aus dem ganzen Spektrum der Black Music: von Rap bis Soul. Kurzmeldungen zusammengestellt von der rap2soul-Redaktion. Schneller Überblick und kurz verlinkt.

 

Noch gestern früh war es wie ein Schock für die Black Music Welt. Sängerin Fergie, so meldete es RTL in seinen VIP-News, möchte die Black Eyed Peas verlassen. Gut, die Black Eyed Peas gab es schon lange vor Fergie, sie kam spät zur Band, sollte nur einen Gastauftritt erledigen, wurde dann aber erfolgreicher Part der Hip Hop Formation. Gerüchte von einer Trennung, alles Quatsch sagt meldet sich Rapper Will.I.Am zu Wort und schickt Dementis über Twitter. Wir werden uns niemals trennen. mtv.de

Mit einem Auftritt von Rapper Kanye west wurde die Verleihung der diesjährigen BET Awards eröffnet. Zu den Preisträgern gehört Alicia Keys, Nicki Minaj, Drake, Beyoncé und Lady Gaga sowie die Dizzee Rascal. Auch Dr. Dre wurde geehrt, von der amerikanischen Gema. rap.de

Soul-Sängerin Mariah Carey sammelt Möbel von Toten. In ihrem Besitz ist bereits ein Klavier, welches der Schauspilerin Marilyn Monroe  gehörte. Nun hat sie es auf die Möbel des verstorbenen Michael Jackson abgesehen! promiflash.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.