rap2soul-WEBschau: Black Music News für den 29. September 2010

Die rap2soul-WEBschau bringt täglich die neuesten Schlagzeilen aus dem ganzen Spektrum der Black Music: von Rap bis Soul. Kurzmeldungen zusammengestellt von der rap2soul-Redaktion. Schneller Überblick und kurz verlinkt.

Eigentlich wollte Rapper Wyclef Jean in die Politik und Präsident von Haiti werden. Zur Wahl wurde er nicht zugelassen, dafür ist er im Krankenhaus gelandet. Streß, überarbeitet – vermutlich Burn-Out. In der Zwischenzeit hat Wyclef das Krankenhaus wieder verlassen. mtv.de

Neues Album „I am The West“ ist bald am Start, da freut sich Rapper Ice Cube. Nicht mehr auf der CD ist aber Hip Hop Supermind Dr. Dre. Es waren gemeinsame Tracks geplant, aber Dre verschwand während der Aufnahmen einfach aus dem Studio. Ice Cube ist sauer und schmeisst jetzt alle Tracks mit Dre in die Tonne, runter vom Album. Ist das Beef? Warten wir auf DETOX. mtv.de

Das wäre ein Super-Trio Kelly Price, Tamia und Deborah Cox haben als „Queens Project“ ein gemeinsames neues Album aufgenommen. Verschoben, die CD bleibt erstmal verborgen! Warum? Zuviele Leute sind beteiligt, es war nicht möglich eine Tour zu planen sagt Kelly. soulsite.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.