rap2soul-WEBschau: Black Music News für den 3. März 2010

rap2soul Box webschauGuru liegt im Koma, DMX rappt in Kirche, Chris Brown fordert zweite Chance für Tiger Woods, Sugababes von Sugababe verklagt. Die Schlagzeilen aus Hip Hop, Soul, R&B und Rap-Musik. Die rap2soul-WEBschau mit den ersten Black Music News des Tages:

Geht DMX unter die Gospel-Künstler? Um die Songs seines neuen Albums vorzustellen hat der Rapper am 6. März 2010 eine Kirche im US-Bundesstatt Arizona angemitet. Man darf gespannt sein, das Projekt trägt den Titel „Gospel Rap Extravaganza“. mtv.de

Rapstar Guru liegt nach einem  Herzinfarkt im Koma, muss operiert werden. Sein langjähriger Partner DJ Premier und weitere Rap-Stars forderten nun von den Fans für den Hip Hop Veteran zu beten. rap.de

Keisha Buchanan verklagt ihre Ex-Band Sugababes. Es geht um Namensrechte. Buchanan hatte die R&B-Formation 1998 mitgegründet, will nun für die Nutzung des Names einen Anteil. Sie war im September 2009 aus der Band ausgestiegen. soulsite.de

R&B-Sänger Chris Brown und Ex-Freund von Rihanna schlägt sich auf die Seite von Golfer Tiger Woods. Brown meint: Er hat eine zweite Chance verdient. promiflash.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.