rap2soul-WEBschau: Black Music News für den 31. August 2010

rap2soul Box webschauDie rap2soul-WEBschau bringt täglich die neuesten Schlagzeilen aus dem ganzen Spektrum der Black Music: von Rap bis Soul. Kurzmeldungen zusammengestellt von der rap2soul-Redaktion. Schneller Überblick und kurz verlinkt.

 

Nachwuchs-Star Justin Bieber will nach seinem Hit „One Time“ nicht nur rappen und singen sondern Schauspieler werden. Er plant eine Neuverfilmung des 70er Jahre Tanzfilm-Klassikers „Grease“. Und wer soll die Filmpartnerin im Kino werden: Miley Cyrus. mtv.de

Ex-Fugees Rapper Wyclef Jean wollte sich der Wahl stellen und im November zum neuen Präsidenten von Haiti gewählt werden. Der Inselstaat leidet unter den Folgen des schweren Erdbebens im Frühjahr 2010. Aber Wyclef darf nicht bei der Wahl antreten. Der Wahlausschuss hat ihn abgelehnt als Bewerber. Gerichtlich geht er dagegen vor, macht sich aber musikalisch erstmal Luft und hat den Protestsong „Prison Pou K.E.T.A.“ veröffentlicht. rap.de

Der Soul-Sänger El DeBarge meldet sich nach langer Zeit musikalisch zurück. Der Dank gilt seiner Frau, die Black Music Gemeinde darf sich aber auf ein neues Album freuen. Im Herbst ist es soweit. Passend trägt die CD den Titel „Second Chance“. soulsite.de

Schock! R&B-Star Rihanna hat sich mit dem Glätteisen am Schädel verbrannt. Ein Foto für die Fans bei Twitter haben diese in Angst und Schrecken versetzt. Mit roten Haaren und einem Psychoblick. DasPrivatbild der Sängerin wirkt wie aus einem Horrorfilm. promiflash.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.