rap2soul-WEBschau: Black Music News für den 6. April 2010

rap2soul Box webschauDie rap2soul-WEBschau bringt täglich die neusten Schlagzeilen aus dem ganzen Spektrum der Black Music: von Rap bis Soul. Kurzmeldungen zusammengestellt von der rap2soul-Redaktion. Schneller Überblick und kurz verlinkt.

Nicki Minaj reagiert auf Kritik an ihrem Image, auf SOHH.com gibt es einen Überblick über den aktuellen Stand. Rapperinnen wie Khia und Kid Sister hatten sich daran gestört, wie sich Newcomerin Nicki Minaj als Black Barbie inszeniert. Nicki Minaj meint, die Leute sollten versuchen, Spaß zu haben und Hip-Hop nicht zu ernst zu nehmen. Es gehe um Unterhaltung.
SOHH.com

Erykah Badu zieht sich nackt aus für ihr „Window Seat“ Video und hat deshalb Ärger mit der Polizei. Auf Spiegel.de könnt Ihr mehr über den Hintergrund ihrer „Guerilla-Aktion“ lesen. Am Ort des Kennedy-Attentats von 1963 entblößte sich Erykah Badu nicht bloß, sondern sinkt nach einem Schuss-Geräusch zu Boden und lässt eine blaue Flüssigkeit neben ihrem Kopf auslaufen. Erykah Badu zählt zu den ernsthaften Black Music-Künstlerinnen, die üblicherweise nicht auf nackte Haut setzen, um ihre Musik zu promoten. Erykah Badu spricht von einer Protest-Aktion. Sich in den USA nackt auf offener Straße auszuziehen, eignet sich ohne Frage für eine aufmerksamkeitsstarke Protest-Aktion. Aber damit gerade zur Veröffentlichung ihres neuen Albums „New Amerykah Part Two: Return of the Ankh“ zu kommen, lässt das Ganze dann doch sehr nach Promotion für ihr neues Album aussehen.
Spiegel.de

Jennifer Hudson wirbt für Weight Watchers, erfahren wir neben anderen Dingen im Idol Tracker Blog der Los Angeles Times. Im Blogpost eingebettet ist auch ein Video aus der Sendung „Good Morning America“ des Senders ABC. Darin sieht man, wie viel Jennifer Hudson in den letzten Monaten abgenommen hat. Inzwischen sind sieben Monate seit der Geburt ihres Sohnes vergangen und Jennifer Hudson hat es in der Zeit geschafft, deutlich abzunehmen. Die Schauspielerin und Soulsängerin nennt als Motivation für ihren Gewichtsverlust, ihrem Sohn durch einen neuen, gesünderen Lebensstil ein gutes Vorbild sein zu wollen. Mit ihren Kurven habe sie sich aber immer wohlgefühlt, betont sie.
latimesblogs.latimes.com

Just Blaze lobt Eminem in den Himmel, ist in einem kurzen Video auf MTV.com zu sehen. Just Blaze arbeitet mit Eminem an einem neuen Album und ist total begeistert davon. Eminem habe seine Hochs und Tiefs gehabt in der Vergangenheit, aber derzeit sei er ganz oben. Vom neuen Eminem Album können man sich einiges versprechen, so habe man Eminem noch nicht gehört. Viele Leute werde Eminem mit seinem neuen Album überraschen, gibt sich Just Blaze überzeugt.
MTV.com

Ein Hauptgewinn für Black Music Fans könnte die neue Filmkomödie „Lottery Ticket“ sein. Der Trailer, den wir auf nymag.com gesehen haben, sieht vielversprechend aus. An Black Music Künstlern spielen Bow Wow, Ice Cube, Teairra Mari und T-Pain mit. Weitere Schauspieler in „Lottery Ticket“ sind Mike Epps, Brandon T. Jackson, Naturi Naughton, Charlie Murphy, Loretta Divine, Keith David, Bill Bellamy und Terry Crews. In „Lottery Ticket“ geht es darum, wie der von Bow Wow dargestellte Kevin Carson ein Wochenende überlebt, nachdem in der Nachbarschaft bekannt wird, dass er 350 Millionen Dollar in der Lotterie gewonnen hat. Im Sommer kommt im Sommer in die US-Kinos.
nymag.com

1 Trackback / Pingback

  1. Tweets die rap2soul-WEBschau: Black Music News für den 6. April 2010 | rap2soul erwähnt -- Topsy.com

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.