rap2soul-WEBschau: Black Music News für den 7. Mai 2010

rap2soul Box webschauDas neuste aus der Black Music jeden Morgen um 7:00 Uhr. Die rap2soul-WEBschau mit Fergie von den Black Eyed Peas, Janet Jackson, Charli2na und Rihanna. Frisch verlinkt Meldungen aus Hip Hop, Soul, R&B und Rap-Musik.

 

Das nennen wir aktiv: Fergie will mit Cheryl Cole in die Kiste. Bisher galten Cheryl Cole und der Black Eyed Peas Sänger Will.I.Am als unzertrennliches Traumpaar. Anspruch von anderer Seite. Die Sängerin der Hip Hop Formation Black Eyed Peas hat auch ein Auge auf Cheryl Cole geworfen. Ein Freund sagte: Sie will ran! Ist da Sex gemeint, den Fergie möchte? mtv.de

Matt Kemp ist Star bei den Los Angeles Dodgers und bestättigte jetzt das Liebesglück mit der R&B-Sängerin Rihanna. Er findet sie so witzig sagte der Sportsmann im Interview. mtv.de

2007 hat sich die Hip Hop Formation Jurassic5 getrennt. Frontman und Rapper Charli2na rappt weiter. Nachdem er bereits 2004 sein Mixtape „Fishmarket“ veröffentlicht hat, geht es nun musikalisch weiter. Im Netz ist das Video mit dem Trailer zu „Fish Market Part 2“ aufgetaucht. wildstylemag.com

Schauspielerei und Singles wird es in Zukunft von Janet Jackson noch geben. Einzelne Songs aber kein neues Album mehr von der R&B-Sängerin. Produzent Jermaine Dupri gab das gegenüber dem Vibe Magazin bekannt. Der Grund: Alben verkaufen sich zu schlecht. soulsite.de

1 Trackback / Pingback

  1. Tweets die Urban Black Music News | rap2soul-WEBschau | Nachrichten aus Hip Hop, Rap, Soul, R&B | 7. Mai 2010 | rap2soul erwähnt -- Topsy.com

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.