rap2soul-WEBschau: Black Music News für den 9. August 2010

rap2soul Box webschauDie rap2soul-WEBschau bringt täglich die neuesten Schlagzeilen aus dem ganzen Spektrum der Black Music: von Rap bis Soul. Kurzmeldungen zusammengestellt von der rap2soul-Redaktion. Schneller Überblick und kurz verlinkt.

Neue Black Music Alben, die im August erscheinen, stellt randb.about.com in einer Übersicht jeweils kurz vor. Guter Service: Zu jedem Album gibt es ein Tracklisting mit den Namen aller Songs auf dem jeweiligen Longplayer. Vom Sommerpause kann keine Rede sein, so viele spannende Alben erscheinen in diesem Monat. Usher bringt mit „Versus, Usher“ die Fortsetzung zu „Raymond v. Raymond“ heraus, Kem veröffentlicht mit „Intimacy“ sein drittes Studioalbum, Fantasia liefert unter dem Titel „Back To Me“ einen neuen Longplayer und Lyfe Jennings ist mit „I Still Believe“ dabei. Dondria, The Budos Band, Calvin Richardson, Shontelle bringen im August ebenfalls frische Alben auf den Markt.
randb.about.com

Kanye West war auf Ustream und chattete während der Live-Videoübertragung mit seinen Fans, schreibt BallerStatus.com und fasst die wichtigsten Informationen aus der rund 30 Minuten langen Übertragung zusammen. Der Black Music Star beantwortete eine Menge Fragen und sprach dabei über seine Single „Power“, sein nächstes Album (Veröffentlichung vermutlich im November) und darüber, warum er kein Rassist sei.
BallerStatus.com

Neue Fotos von Nicki Minaj könnt Ihr auf thatgrapejuice.net sehen. Zur Promo-Kampagne für die MTV Video Music Awards 2010 gehören Fotoshootings von Star

s, was schon mal eine sehr gute Idee ist. Nicki Minaj ist auf einem Motorrad und in einer Küche zu sehen. Das sind merkwürdige Fotos, aber so sind wir das von der Newcomerin gewohnt. Zumindest schafft Nicki Minaj es immer noch, frische Bilder zu liefern. Nicki Minaj ist für die MTV Video Music Awards 2010 in der Kategorie „Best New Artist“ nominiert. Dabei hat sie noch nicht einmal ein Album veröffentlicht, nicht schlecht!
thatgrapejuice.net

Die Autobiografie von Jay-Z erscheint unter dem Titel „Decoded“ und zwar im November, schreibt mtv.co.uk. Im Buch mit der Biografie werden auch Interviews mit Familienangehörigen und Freunden des Rap Stars zu lesen sein. Übrigens ist das Buch schon seit ein paar Jahren fertig gewesen, doch Jay-Z fühlte sich noch nicht bereit für eine Veröffentlichung. Da „Decoded“ bereits fertig geschrieben war, bevor „The Blueprint 3“ veröffentlicht wurde und bevor er Beyoncé Knowles heiratete, ist nicht klar, ob diese wichtigen Abschnitte im Leben des Hip-Hop-Megastars überhaupt im Buch vorkommen. Na, wir wollen mal hoffen, dass er sich Zeit für ein Update genommen hat.
mtv.co.uk

Teairra Mari bringt EP statt Album, nehmen wir mit gemischten Gefühlen beim Lesen von The Boombox zur Kenntnis. Die R&B-Sängerin lässt ihr neues Album „At That Point“ fallen, weil zu viele Tracks daraus schon illegal den Weg ins Internet gefunden haben. Deshalb lohne sich eine Veröffentlichung nicht mehr. Lange warten lässt die Sängerin ihre Fans aber nicht auf neues Material, denn schon am 17. August soll stattdessen eine neue EP offiziell veröffentlicht werden. Die EP trägt den Titel „Sincerely Yours“. In den USA läuft am 20. August der Film „The Lottery Ticket“ an, in dem Teairra Mari zusammen mit Ice Cube und Bow Wow zu sehen sein wird.
theboombox.com

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.