rap2soul-WEBschau: Black Music News für den 9. September 2010

rap2soul Box webschauDie rap2soul-WEBschau bringt täglich die neuesten Schlagzeilen aus dem ganzen Spektrum der Black Music: von Rap bis Soul. Kurzmeldungen zusammengestellt von der rap2soul-Redaktion. Schneller Überblick und kurz verlinkt.

Die signierte neue Sido Single gibt es derzeit in einem Gewinnspiel auf MTV.de zu gewinnen. Es geht um die zweite Auskopplung aus dem MTV Unplugged-Album, das Duett „Da Da Da“ gemeinsam gesungen von Sido und Stephan Remmler. Neben den Infos zum Gewinnspiel bekommt Ihr auf der MTV Website Background-Infos und könnt Ihr Euch das „Da Da Da“-Video ansehen.
MTV.de

Justin Bieber geht sich selbst auf die Nerven, erfahren wir beim Lesen auf tt.com. Seine Songs überall zu hören und T-Shirts mit seinem Gesicht zu sehen, wird ihm etwas zu viel. Vor allem aber nerven ihn kreischende Fans, die nicht normal mit ihm reden und ihn auch noch beim Essen stören. Das ist menschlich und verständlich. Der 16-jährige Musiker, um den sich nicht nur die junge Fans, sondern reife Black Music Stars reißen, benötigt indirekt übrigens dauerhaft 3 Prozent der Serverkapazitäten beim Microblogging-Dienst Twitter, wie der Kurier aus Österreich schreibt.
tt.com und kurier.at

Das zweite Album von Jeremih ist vollgestopft mit „Baby Makin‘ Music“ freuen wir uns auf BallerStatus.com zu erfahren, Der junge R&B-Sänger veröffentlicht bald auf Def Jam Records sein neues Album, das den Namen „All About You“ tragen wird. Wer gefühlvollen Modern R&B mag, sollte sich den 28. September 2010 vormerken, denn das ist der Termin für den US Release des neuen Jeremih Longplayers.
BallerStatus.com

Auf das neue Video von Bruno Mars werden wir bei Rap-Up.com aufmerksam. Der Video Clip zum Song „Just The Way You Are“ setzt eine einfache Idee gut und schön zum Song passend um: Aus dem Magnetband einer Musikkassette werden zahlreiche Figuren zur Unterstützung der Lyrics geformt. Das erfordert zwar gewisses Geschick, ist allerdings ein sehr gutes Beispiel dafür, dass großartige Musikvideos kein „großes Feuerwerk“ brauchen. Nix gegen „Hello, Good Morning“ von Diddy, aber eine gute Idee mit sympathischer, ganz einfacher Umsetzung wie bei der ersten Single aus „Doo-Wops & Hooligans“, rockt immer!
Rap-Up.com

Die besten Songs von Prince stehen in einer Top 12 List auf randb.about.com. Natürlich kann niemand sagen, welche Songs die allerbesten Lieder eines bestimmten Künstlers sind. Das ist immer auch eine ganz individuelle Entscheidung. Dennoch bietet die Top 12 List eine schöne Auswahl des Black Music Stars und kann eine Anregung sein, sich mit diesem Ausnahmekünstler näher zu beschäftigen.
randb.about.com

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.