Rapper erlesen: „Bushido – Das einzig offizielle Magazin“ ab 4. Februar 2010 am Kiosk

Bushido Magazin (Foto: Ehapa Verlag)
Bushido Magazin (Foto: Ehapa Verlag)

Der Rapstar mal ganz anders: „Bushido – Das einzig offizielle Magazin“ ab 4. Februar 2010 im Egmont Ehapa Verlag. Die Zeitschrift zum Rap-Star erscheint pünktlich zum Filmstart des Kinofilms „Zeiten ändern Dich“. Sie wird an den wichtigen Kiosken, im Bahnhofsbuchandel zu erwerben sein. Die Spannung steigt, zumal auch ein Album von Bushido erwartet wird. Der Titel der neuen CD „Zeiten ändern Dich“ und es ist mehr als nur ein Soundtrack zum Kinofilm. In der Pressemitteilung des Verlags heißt es:

Gefährlich, primitiv, hohl, brutal – für seine Gegner. Kult, gnadenlos direkt, schonungsloser Krieger der Wahrheit, einzig wahrer Rap-Gott – für Fans. Wie kein anderer Künstler spaltet Bushido das Land, wie kein anderer regiert er die Medien. In allen Bereichen.

Aber wer ist Anis Mohamed Youssef Ferchichi, wie Bushido mit bürgerlichem Namen heißt, wirklich? Und wie ist er wirklich? Wie denkt er, wie fühlt er, wie ist er als Mensch? Keiner weiß das besser als Bushido selbst. Wir haben hinter die Fassade des Rappers, Schriftstellers, Filmemachers und Universaltalents geschaut und für so manchen Erstaunliches ans Tageslicht gebracht: Bushido ist cool, Bushido ist direkt, Bushido ist ehrlich bis zur Schmerzgrenze, Bushido ist witzig, Bushido ist intelligent und Bushido ist bestimmt kein Heiliger, aber er hat verdammt gute Manieren sowie Ansichten und Meinungen, die zwar oft unbequem sind – aber nur selten „gefährlich“!

Pünktlich zum Filmstart der Bernd Eichinger Produktion „Zeiten ändern dich“ über das Leben des Berliner Rapstars Bushido kommt „Bushido – Das einzig offizielle Magazin“ von Bushido für Bushido-Fans und alle, die hinter seine Fassade schauen möchten, in den Handel. Das Fan-Magazin gibt einen intimen Einblick in das Leben von Deutschlands erfolgreichstem Rapper. Bushido, der selbst die Rolle des Chefredakteurs übernommen hat, berichtet in sehr persönlichen Interviews über seine Kindheit, sein Privatleben sowie die Arbeit am Filmset und hat auch das Editorial selbst verfasst.

Als besonderer Bonus für alle Fans, liegt dem Magazin als Extra eine CD mit einem exklusiven, noch nicht veröffentlichten Special Remix von Bushido bei. (Quelle: PM Ehapa Verlag)

2 Trackbacks / Pingbacks

  1. Tweets die Rapper erlesen: „Bushido – Das einzig offizielle Magazin“ ab 4. Februar 2010 am Kiosk | rap2soul erwähnt -- Topsy.com
  2. Schluss mit Hip Hop – Bravo stellt Sonderheft ein | rap2soul

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.