Sido rockt YOU 2010

Sido @ YOU 2010 (Foto: rap2soul / jw)
Sido @ YOU 2010 (Foto: rap2soul / jw)

Sein Auftritt war der Höhepunkt des zweiten Tages der Jugendmesse YOU. Derzeit läuft auf dem ehemaligen Flughafen Berlin-Tempelhof Europas größte Jugendmesse. Erstmalig in den Hangern des vor zwei Jahren stillgelegten Airports. Mit von der Partie Rapper Sido. Sein Auftritt um kurz vor 17 Uhr am 2. Oktober 2010 führte zu einer vollen Halle.

In den Hanger darf ich niemanden mehr reinlassen, so die Antwort des Sicherheitsmanns auf die Frage: Wo kommt doe Presse rein. Die Halle war gut gefüllt, nicht überfüllt. Im Music-Hangar war noch Luft. Die Loveparade-Katastrophe aus Duisburg macht sich bemerkbar, auch in Berlin. Eine Veranstaltung im September im Rahmen der Berlin Music Week wurde frühzeitig abgebrochen. Es war eine Panik an einem der Flughafen-Hangar ausgebrochen. Wir von rap2soul sind dann doch noch in den Hangar zu Sido gekommen. Bilder und Fotos in unserer Galerie.

Sido ist live erstaunlich gut, so gut sind nur wenige Hip Hop Aktivisten. Es muss ein Grund geben für den Erfolg, die Konzerte gehören dazu. „Hey Du, hör mir mal zu…“, 90 Minuten hat Sido, der kein Alk trinken durfte, nur Wasser auf der Bühne, weil es eine Jugendmesse ist, gespielt.

Tageshighlight im gut gefüllten Hangar. Für die Besucher hat es sich gelohnt. Sido, Sido…und Morgen treten Die Atzen und Monrose auf… YOU 2010 noch bis 3. Oktober 2010.

Hier mehr Bilder vom Auftritt von Sido:

[nggallery id=26]

Über Jörg Wachsmuth 679 Artikel
Jörg Wachsmuth gehört zu den beiden Gründern von rap2soul. Er ist Chefredakteur des Portals. Wachsmuth gehörte zur OffAir-Crew von Kiss FM Berlin, war von 1994 bis 2005 Moderator und Redakteur bei Radio Jam FM und ist aktuell Moderator von Radio BHeins in Potsdam. Der ausgebildete PR-Berater und Journalist ist auch Mitglied der Jury 25 "Soul, R&B und Hip Hop" beim Preis der deutschen Schallplattenkritik e.V.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.