Stars suchen Star für Oslo: Stefan Raab tritt mit kompetenter Jury an

rap2soul Box tv tippViele Stars und darunter ziemlich viele Black Music Künstler, so geht Entertainer Stefan Raab mit einer kompetenten Jury auf Suche bei „Unser Star für Oslo“, der neuen ProSieben Show, in der ein Act für den Eurovision Song Contest 2010 ermittelt werden soll. Angesichts so viel versammelter Erfahrung könnten einige Casting Shows demnächst ziemlich schwachbrüstig wirken, wenn es um Musikkompetenz der Jury-Mitglieder geht.

Sicher sollte man seine Erwartungen an die Show mit nicht zu hoch setzen, aber so peinlich und niveaulos wie vieles andere, was im deutschen Fernsehen bei Themen wie Musik und Casting dem Publikum zugemutet wird, wird „Unser Star für Oslo“ bestimmt nicht. Dafür steht schon mal Stefan Raab, der in seinen Sendungen zwar mitunter den Geschmack der Zuschauer strapaziert, aber letztlich weit mehr Pluspunkte sammelt, als das man sich beschweren müsste.

Die Chancen stehen gut, dass Raab und Jury nicht nur Woche für Woche eine unterhaltsame Ausgabe von „Unser Star für Oslo“ auf die Beine stellen werden, sondern am Ende einen Musiker präsentieren werden, mit dem sich Deutschland beim Eurovision Song Contest 2010 nicht blamieren wird. Vermutlich wird einem talentierten Musiker sogar zu einer Blitzkarriere verholfen, die nicht schon immer Sommer verblast sein wird. Ob die Top 10 in Oslo erreicht werden oder nicht, aber viele Leute stehen schon mal hinter Stefan Raab.

Die German Free TV Holding GmbH schreibt in einer Pressemitteilung über die Show und insbesondere die Besetzung der Jury von „Unser Star für Oslo“:

>>Musik-Deutschland bündelt seine Kräfte: Noch nie haben sich so viele prominente Musiker beim deutschen Vorentscheid für den Eurovision Song Contest engagiert. Jury-Präsident Stefan Raab holt Yvonne Catterfeld und Marius Müller-Westernhagen für die erste Ausgabe von „Unser Star für Oslo“ am 2. Februar (20.15 Uhr, ProSieben) an seine Seite. In jeder der insgesamt acht Shows bewerten zwei neue Juroren mit Stefan Raab die Auftritte der Kandidaten. Sarah Connor und Peter Maffay sitzen in der Jury für die zweite Show (9. Februar, ProSieben). „Es ist eine nationale Aufgabe“, sagte Stefan Raab auf einer Pressekonferenz im Berliner Reichstag. Auf der Veranstaltung nannte er als Juroren für die weiteren Ausgaben von „Unser Star für Oslo“ Jan Delay, Xavier Naidoo, Sasha, Soul-Diva Cassandra Steen, R&B-Sängerin Joy Denalane, Ich+Ich-Sänger Adel Tawil, Silbermond-Frontfrau Stefanie Kloß, Moderatorin und Chanson-Sängerin Barbara Schöneberger und Reamonn-Frontmann Rea Garvey.

„Unser Star für Oslo“: Stefan Raab sucht zusammen mit Das Erste, ProSieben und den Pop- und jungen Wellen der ARD in acht Vorentscheid-Shows den deutschen Beitrag für den Eurovision Song Contest 2010. 20 Kandidaten hoffen auf das Ticket nach Norwegen. Die Zuschauer bestimmen per Telefon und SMS, wer es am Ende lösen darf. 1LIVE-Moderatorin Sabine Heinrich und ProSieben-Moderator Matthias Opdenhövel führen gemeinsam durch die Shows. Los geht’s am Dienstag, 2. Februar, um 20.15 Uhr live auf ProSieben. Das Finale steigt am Freitag, 12. März, um 20.15 Uhr live im Ersten.

Stefan Raab: „Unser Motto lautet: dein Land, dein Lied, deine Stimme. Der Eurovision Song Contest ist die Europameisterschaft im Singen. Der Gewinner von ‚Unser Star für Oslo‘ ist unsere Nationalmannschaft. Wie die aufgestellt ist, bestimmen die Zuschauer.“

„Unser Star für Oslo“ – der Modus: Die 20 talentiertesten Bewerber der Castings kämpfen in „Unser Star für Oslo“ um die Stimmen der Zuschauer. In den ersten beiden Ausscheidungsshows (2. und 9. Februar, ProSieben) treten jeweils zehn Kandidaten an, jeweils fünf schaffen es in die nächste Runde. Aus fünf weiteren Shows (drei Ausscheidungsshows und Halbfinale auf ProSieben, Viertelfinale im Ersten) gehen die beiden Musiker hervor, die dann am 12. März im Ersten im Finale von „Unser Star für Oslo“ antreten. Das Besondere: Die Zuschauer bestimmen nicht nur, wer Deutschland beim Eurovision Song Contest 2010 in Oslo vertreten darf, sondern auch, mit welchem Song er oder sie antritt.

Alle Informationen auf der offiziellen Seite zur Show: www.unser-star-fuer-oslo.de. Tickets im Internet unter www.eurovision.de und www.tvtotal.de.<<

Die erste Ausscheidungsshow von „Unser Star für Oslo“ geht am Dienstag, 2. Februar, um 20.15 Uhr auf ProSieben auf Sendung.

1 Kommentar

  1. Ich für meinen Teil bin sehr froh, dass der Raab das Zepter für das Spektakel in die Hand genommen hat. So bleibt die Hoffnung auf eine gute Platzierung.

5 Trackbacks / Pingbacks

  1. Tweets die Wer ist alles in der Jury von "Unser Star für Oslo"? | Musiker sorgen für Kompetenz | rap2soul erwähnt -- Topsy.com
  2. Interview: Stefan Raab sieht "Unser Star für Oslo" als Gegenentwurf | rap2soul
  3. Unser Star für Oslo: zehn neue Talente | rap2soul
  4. Unser Star für Oslo: Jennifer, Maria-Lisa, Sharyhan, Leon und Christian kommen weiter | rap2soul
  5. Ansehen im TV: "TV total Oslo spezial" mit Stefan Raab auf ProSieben | rap2soul

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.