Zum Tod von Guru, ein rap2soul-WEBschau Special

Guru und Solar (Foto: Label)
Guru und Solar (Foto: Label)

Guru ist tot. Der Hip Hop MC starb am 19. April 2010 in einem Krankenhaus in New York an den folgen einer Krebserkrankung. Den Krebs hatte der beliebte Rapper kurz bis vor seinen Tod geheim gehalten. Bekannt wurde Guru gemeinsam mit DJ Premier. Beide bildeten das Hip Hop Duo Gang Starr, das ab den 80ern bis in die 90er Jahre erfolgreich Musik machte. Guru, der in den vergagenen Woche im Krankenhaus lag, kurierte sich von einem Herzinfarkt, hieß es, er war ins Koma gefallen. In einem Abschiedsbrief hat er sich klar von Premier getrennt mit dem er nichts mehr zu tun haben will. In den vergagenen Jahren trat Guru mit seinem Guru´s Jazzmatazz auf. Dort wurde er vom Produzenten Solar begleitet. Im November 2008 trat Guru zuletzt in Berlin auf. Das Black Music Portal rap2soul präsentierte das Konzert im Quassimodo. Der Jazz-Club wurde von Guru persönlich für das Live-Konzert ausgewählt. Guru wurde 1966 geboren, er wurde nur 43 Jahre alt.

In einer WEBschau-Special verlinken wir die Meldungen zum Tod des Rap-Veteranen:

rap2soul meldet Krebs-Tod: Guru stirbt in New York mit nur 43 Jahren mehr

Rapper Guru ist tot. Der Spiegel bezeichnet ihn als Mastermind mehr

Hip Hop Legende Guru an Krebs gestorben, meldet Bild.de mehr

Der österreichische Kurier meldet: Mit Gang Starr und Guru´s Jazzmatazz prägte er den Hip Hop mehr

Rapper Guru gestorben meldet die Basler Zeitung mehr

MC Guru 1966 – 2010 schreibt derStandard.at mehr

Der Rapper Guru ist verstorben meldet Die Zeit mehr

Auch die Erdbeerlounge.de meldet Rapper Keith Elam alias Guru verstorben mehr

5 Trackbacks / Pingbacks

  1. Tweets die rap2soul: Zum Tod von Guru, ein rap2soul-WEBschau Special #musik #rap #guru #hiphop #nyc erwähnt -- Topsy.com
  2. Urban Black Music News | rap2soul-WEBschau | Nachrichten aus Hip Hop, Rap, Soul, R&B | 21. April 2010 | rap2soul
  3. Rapper Guru gestorben
  4. michael kors outlet
  5. Gang Starr – On Of The Best Yet | rap2soul

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.