2Pac – Zum 15. Todestag der Rap-Ikone erscheinen vier Studio-Klassiker als Re-Release

Tupac Amaru Shakur ist viel zu früh von uns gegangen, nun nährt sich der Tod der Hip Hop Ikone bereits zum 15. mal. Zum 15. Todestag der Rap-Ikone 2Pac erscheinen vier Studio-Klassiker als Re-Release. Das schreibt das Label:

Im Juni 2011 wäre er 40 geworden. Vor 15 Jahren starb gewaltsam der US-Rapper und Schauspieler Tupac Amaru Shakur mit 25 an den Folgen eines Attentats in Las Vegas. Sein Mörder wurde bis heute nicht überführt. 2Pac, ein komplexer Charakter, ist als „James Dean des Rap“ (Chuck D) in die Geschichte eingegangen. Multi-Platinalben und mehrfache Schussverletzungen. Rampenlicht und Gerichtstermine. Politischer Aktivismus und das Leben als „Outlaw“ warfen Licht und Schatten auf sein Leben. Sein Ruhm hängt eng damit zusammen, dass 2Pac das „Gangsta“-Ethos nicht nur in seinen Raps propagierte, sondern lebte, absolut furchtlos. Er hatte den familiären Hintergrund eines Guerilleros.

Neben „Strictly 4 My N.I.G.G.A.Z.“ erscheinen am 15. August 2011 auch die Alben „Thug Life, Vol. 1“, „Me Against The World“, „All Eyez On Me“ – sein weltweit bisher erfolgreichstes Werk – und das posthum veröffentlichte und allein in den USA mit 4fach Platin ausgezeichnete Album „R U Still Down“ als Re-Release anlässlich seiner 15. Todestages. Die HipHop-Legende lebt weiter und beeinflusst weiterhin Fans und Künstler rund um den Globus. Mehr zu der Musik von 2Pac auch bei Best Of Alben hier auf rap2soul.

CD-Besprechungen beim Black Music Portal rap2soul:

The Best Of 2Pac – Part1: Thug

The Best Of 2Pac – Part2: Life

2Pac – Live

2Pac – The Agency Presents A Tribute To 2Pac: 2 Live And Die

Better Dayz (weitere Besprechung)

Until The End Of Time

Still I Rise feat. Outlawz

Greatest Hits

(Quelle: Universal PM)

1 Trackback / Pingback

  1. Zum 15. Todestag von Tupac “2Pac” Amaru Shakur | rap2soul

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.