BRIT Awards 2011: Die Freundinnen Rihanna und Katy Perry treten gegeneinander an

Katy Perry (Foto: EMI)

Die beiden Freundinnen Rihanna und Katy Perry werden bei den diesjährigen BRIT Awards gegeneinander antreten. Auch Justin Bieber, Kings of Leon, die wiedervereinte Boy-Group Take That und Rapper Eminem sind für die BRIT Awards 2011 nominiert.

Der englische Musikpreis wird am 15. Februar 2011 verliehen, bereits jetzt wurden die Nominierungen bekannt gegeben.

Die frisch verheiratete Sängerin Katy Perry in der Kategorie „Internationale weibliche Solokünstlerin“ nominiert und muss dort gegen ihre beste Freundin die R&B-Sängerin Rihanna antreten, so meldet es die Erdbeerlounge.

In der Kategorie „Internationales Album“ treten Katy Perry mit dem Album „Teenage Dream“, die Kings of Leon, die Black Eyed Peas und Eminem an. Cheryl Cole wird als Favoritin in der Kategorie „Britische weibliche Solokünstlerin“ gehandelt.

Bei den Männern werden Mark Ronson und Plan B gegeneinander antreten. In der Kategorie „Internationale Gruppe“ sind die Black Eyed Peas, The Script und die Kings of Leons nominiert. Auch Take That und Justin Bieber sind in jeweils einer Kategorie dabei.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.