Flo Rida feiert mit Lederhose und Trachten-Tattoo in München

Flo Rida (Foto: Angermaier)
Flo Rida (Foto: Angermaier)

Aktuell ist US-Rapper Flo Rida auf Club-Tour in Deutschland. Das Black Music Portal rap2soul, welches Flo Rida 2010 „Step Up“ zum Interview getroffen hatte, hat berichtet. Bei seinem Auftritt am vergangenen Wochenende in München zeigte sich dann der US-amerikanische Rapper Flo Rida stolz mit seinem exklusiven Willkommensgeschenk: eine zünftige Lederhose von der Firma Angermaier Trachten.

Wie clubtauglich Trachtenmode sein kann, bewies Angermaier mit einem coolen Accessoire: ein Textil-Tattoo-Strumpf im Trachten-Look, welcher sich beispielsweise über den Unterarm ziehen lässt. Flo Rida war begeistert und feierte den Abend mit weiß-blauem Rautenmuster auf dem Arm.

Der Münchner Experte für trendige und modische Tracht ließ sich die Gelegenheit nicht nehmen, selbst auf der Clubtour des 31-jährigen Musikers vorbeizuschauen und diesen mit einem authentischen Geschenk in der bayerischen Landeshauptstadt zu empfangen.

Flo Rida, der mit bürgerlichen Namen Tramar Dillard heißt, ist bekannt durch Chart-Hits wie „Club Can’t Handle Me“ oder „Turn Around“ sowie Zusammenarbeiten mit bekannten Musik-Größen wie David Guetta, Ke$ha, Nelly Furtado oder Timbaland. Schlimm nur, das Bayern schon wieder das Image der ganzen Republik prägt. Der glaubt doch jetzt wieder: Lederhose trägt jeder in Deutschland. (Quelle: Angermaier)

1 Trackback / Pingback

  1. Sean Paul mit “Tomahawk Technique” bester Neueinsteiger in den Download Charts | rap2soul

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.