Flo Rida füllt Clubs mit „Who Dat Girl“ – Akon mit am Start

 

Flo Rida (Foto: wachsmuth / rap2soul)

Heiß, heißer, FLO RIDA! Dieser Typ ist einfach smokin` hot; viel zu heiß für RTLs ‚The Dome‘, zu heiß für Stefan Raabs eiskalte ‚Wok WM‘ und für die Clubs, die er in regelmäßigen Abständen mit seinen Megakrachern zum Überkochen bringt, sowieso. Wo der durchtrainierte Rapsuperstar auftaucht, da herrscht akute Instant-Brandgefahr, das hat der charismatische Thirtysomething mit der unverwechselbaren Gesichtsbehaarung gerade eben während seines euphorisch beklatschten Germany-Kurztrips eindrucksvoll unter lautstarken weiblichen Sympathiebekundungen bewiesen. Und auch mit seinem nächsten Superhit ‚Who Dat Girl‘ demonstriert FLO RIDA wieder echte Steherqualitäten, was sein beispielloses Gespür für sexy-schwülen R`n`B-Pop und lupenreine Tanzflächen-Ohrwürmer angeht!

Bereits im vergangenen Jahr hat rap2soul-Chefredakteur FLO RIDA in Berlin zum Interview getroffen.

Nachdem man(n) sich in der Vergangenheit im erfolgreichen Bad Boy- bzw. Girl-Schulterschluss mit großen Namen wie Ke$ha, Wynter Gordon oder Black Eyed Pea Will.I.Am ausprobiert hat, betreibt Tramar Dillard alias FLO RIDA auf ‚Who Dat Girl‘ nun gemeinsam mit Rapper-Komplize AKON catchy Dancefloor-Identitätsforschung nach dem umwerfenden einen Mädchen, auf das jeder Typ scharf ist. Und wie immer gilt auch diesmal: Vorsicht – leicht entflammbar! Leicht erregbar ohnehin. Eigentlich nur eine Frage der Zeit, wann FLO RIDA endlich der Spitzname ‚Mr. 1.064,18 Grad Celsius‘ verliehen wird – exakt die Temperatur, bei der selbst seine massiven Goldketten zu schmelzen beginnen. Und goldene Schallplatten auch.

 

‚Who Dat Girl (feat. Akon)‘ ist nun eine würdige 2. Singleauskopplung aus dem aktuellen Longplayer ‚Only One Flo‘ auf dem neben der ersten Top Ten Single ‚Turn Around (5,4,3,2,1)‘ auch der Top 5-Smasher ‚Club Can´t Handle Me (feat. David Guetta)‘ gekoppelt wurde. ‚Turn Around(5,4,3,2,1)‘ konnte sich erfolgreich auf Platz #3 der iTunes-Singlecharts platzieren und auf einem phantastischen 1. Platz der iTunes Genre-Charts im Bereich HipHop/ Rap und jeweils auf Platz #19 der Musicload- und Amazon-MP3-Charts festsetzen konnte!

Jetzt geht FLO RIDA mit ‚Who Dat Girl‘ in eine neue Runde – die Steilkurve hoch nach ganz oben! Das Album ‚Only One Flo‘ peakte bisher auf Platz #1 der iTunes-Gesamtcharts und enterte jeweils die Top 20 bei Musicload und Amazon.

(Quelle: PM DefNash)

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.